Juni 28, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Buch von Dr Kuwari „World Council“ auf Deutsch

2 min read

Seine Exzellenz Dr. Hamad bin Abdulaziz Al-Kuwari, Staatsminister und Präsident der Qatar National Library, während der Signierung des Buches.

Doha: Der Staatsminister und Präsident der Qatar National Library, Seine Exzellenz Dr. Hamad bin Abdulaziz Al-Kuwari, nahm an der feierlichen Veröffentlichung der deutschen Übersetzung seines Buches „The World Council“ teil.

Die Botschaft des Staates Katar in Berlin, Deutschland, veranstaltete die Zeremonie am Dienstag in Kooperation mit dem Arabischen Kulturhaus „Diwan“ und dem Berliner Forum für Deutsch-Golf-Dialog. Das Buch zeichnet das Leben von Dr. Al-Kuwari auf, das persönliche Anekdoten kombiniert, und seine Leidenschaft für Wissen manifestiert sich in tiefer Weisheit.

Der World Readers Council bietet einen einzigartigen Einblick in das Leben eines Außenministers Diplomatie und die Nuancen der Staatskunst und heißt sie zu einem intellektuellen Treffen willkommen, während eine neue Ära der Kulturdiplomatie stärkere Bindungen zwischen den Nationen und Zivilisationen der Welt schmiedet. Im Laufe seiner umfangreichen Karriere hebt Dr. Al-Kuwari seine reiche Reise zwischen Aspekten wichtiger humanitärer Probleme hervor, indem er Reflexionen und Diskussionen zu Fragen der Kulturdiplomatie, des interkulturellen Dialogs, der Medien, der Kulturindustrie und der Belange der Erhaltung des Erbes liefert.

Dies ist die achte Übersetzung seines Buches, das den Lesern bereits in Französisch, Englisch, Spanisch, Hindi, Persisch und Türkisch vorgelegt wurde.

An der Zeremonie nahm Seine Exzellenz Sheikh Abdullah bin Mohammed bin Saud Al Thani, Botschafter des Staates Katar in der Bundesrepublik Deutschland, teil. Lawrence Al-Hinnawi, Generaldirektor des Arabischen Kulturhauses, Dr. Und der deutsche Orientalist Dr. Sebastian Heine, der das Buch aus dem Arabischen ins Deutsche übersetzt hat. Alle hielten eine Begrüßungsrede. Die Zeremonie endete mit der Lesung und Signierung des Buches von Dr. Al-Kuwari.

Siehe auch  G7 lehnt Putins Forderung ab, Rubel für russisches Gas zu zahlen - Deutschland

Zu diesem Anlass sagte Sheikh Abdullah: „Ich möchte Dr. Hamad zur Veröffentlichung der deutschen Übersetzung seines wertvollen Buches „The World Council“ gratulieren. Diese Zeremonie steht im Einklang mit der Mission des Arabischen Kulturhauses, Kulturen näher zu bringen, Kommunikationsbrücken zwischen ihnen zu bauen und die arabische Kultur in den Bereich des Denkens, der Literatur und der Künste einzuführen.

Dr. Al-Kuwari sagte: „Ich fühle mich geehrt, an dieser Zeremonie teilzunehmen, um die deutsche Übersetzung meines Buches zu veröffentlichen. Ich hoffe, dass das Buch dazu beitragen wird, den Lesern ein tieferes kulturelles Verständnis der reichen arabischen Kultur zu vermitteln und einen breiteren strategischen Dialog im kulturellen Bereich zu etablieren. Ich möchte allen, die an der Zeremonie teilgenommen haben, meinen Dank aussprechen und freue mich auf den zukünftigen kulturellen Austausch zwischen Katar und Deutschland.“

Das Arabische Kulturhaus, das erste unabhängige arabische Kulturzentrum, das von Katar außerhalb des Landes gegründet wurde, wurde als Beweis für Katars Engagement eingeweiht, Brücken zu Ländern auf der ganzen Welt zu bauen und zur Stärkung der arabisch-deutschen Beziehungen als Teil von Deutschland-Katar beizutragen. Kulturjahr 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.