Fr. Mrz 5th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bundesliga: Eintracht Frankfurt träumt von der Champions League | Sport Deutsche Fußballnachrichten und die wichtigsten internationalen Sportnachrichten DW

4 min read

Im Europapokalfinale 1960 verlor Eintracht Frankfurt mit 7: 3 gegen Real Madrid.

Die Eagles erzielten das erste Tor vor mehr als 127.000 Zuschauern im Hampden Park in Glasgow, aber es war letztendlich kein Spiel für Ferenc Puskas, Alfredo Di Stefano und seine Teamkollegen, die den fünften Europapokal aus 13 Real Cups holten.

Frankfurt hat sich nicht mehr für das Turnier qualifiziert und sie haben sich nie für ihren Nachfolger, die Champions League, qualifiziert. In dieser Saison gibt es jedoch einige im Waldstadion, tief im Wald außerhalb der deutschen Finanzhauptstadt, die es wagen zu träumen.

gemäß SportfotoDie meisten Frankfurter Spieler haben Klauseln in ihren Verträgen, die regulären Neulingen einen Bonus von 100.000 € gewähren, wenn sie sich für den Wettbewerb in Europa qualifizieren.

Frankfurt “on a roll”

Warum nicht? Frankfurt verlor während der gesamten Saison nur zweimal und gewann sechs seiner letzten sieben Spiele. Das Team ist derzeit Vierter in der deutschen Bundesliga vor der Reise nach Hoffenheim am Samstag und das Team, das es in den letzten fünf Spielen jeweils geschlagen hat.

Der portugiesische Stürmer Andre Silva mit dem Spitznamen “Glutton” Kicker Magazin hat sie in dieser Saison bereits 16 Tore erzielt – nur der wirklich unersättliche Robert Lewandowski hat mehr. Zu Adi Hütter gehören auch zwei der zehn besten Vorlagen der Bundesliga, nämlich der japanische Spielmacher Daichi Kamada (neun Vorlagen) und der serbische Flügelspieler Filip Kostic (sechs).

“Mechanismen wirken in Verteidigung und Angriff”, sagt Hütter. “Das Team ist in Alarmbereitschaft.”

Die Frankfurter Attacke ist so effektiv, dass Hutter noch keinen Platz in seinem 3-4-2-1-Kader für Luka Jovi gefunden hat, der bis zum Ende der Saison von Real Madrid ausgeliehen war. Der 23-Jährige, der bereits drei Mal in vier alternativen Spielen getroffen hat, ist keine schlechte Wahl, um auf der Bank zu sitzen.

READ  Paul Merson behauptet, Liverpool habe das getan, was Manchester City in dieser Saison nicht konnte

Zusammen mit Ante Rebek und Sebastian Haller machte Jovi einst ein Drittel von Eintrachts berüchtigter “Büffelherde” aus, deren Ziele es den Eagles ermöglichten, den Deutschen Pokal 2018 zu gewinnen und 2019 das Halbfinale der Europäischen Liga zu erreichen.

In dieser europäischen Kampagne reisten eingefleischte Frankfurter Anhänger weit auseinander und produzierten zu Hause atemberaubende Choreografien. Wenn Coronavirus es zulässt, wie möchten sie die größere Phase der Champions League feiern, ein Turnier, das ihrem Verein mindestens 15 Millionen Euro garantiert.

Freddy Bubik zieht die Fäden

Dieser Betrag wird den durch die Epidemie verursachten Einkommensrückgang von bis zu 70 Mio. EUR in gewisser Weise ausgleichen. Er wird auch Sportdirektor Freddy Bubic helfen, seine bemerkenswerte Arbeit seit seiner Ankunft in Frankfurt im Jahr 2016 fortzusetzen.

Es ist jetzt kaum zu glauben, aber Frankfurt war gerade mit einem Playoff-Spiel gegen Nürnberg dem Abstieg entkommen. Bobic wurde von einem Ultras-Schild begrüßt, auf dem stand: „BoBik passt zu Frankfurt wie traditioneller Fußball zu Red Bull“ – ein Hinweis auf Kommentare zu RB Leipzig, die die Ultras als sehr höflich erachteten.

Seitdem hätte sich Bobics Statur dank eines ausgeklügelten Gentleman-Managements und der Pflege einer entspannten und vertrauten Atmosphäre etwas verbessern sollen.

Ein Großteil des Erfolgs Frankfurts ist der Planung des Teams von Freddy Bubic zu verdanken

Dem ehemaligen deutschen Nationalspieler ist es nicht nur gelungen, den Trophäensieger Niko Kovac durch Hotter und “Buffalo Heard” durch Silva zu ersetzen, sondern er erzielt auch die besten Ergebnisse von Spielern, deren Ruf an anderer Stelle geschädigt wurde.

Kostec stieg 2018 mit Hamburg in die erste Liga ab, doch seine 23 Tore und 37 Vorlagen für Frankfurt haben seitdem bewiesen, dass er in die Bundesliga gehört. Sebastian Ruddy, der von Borussia Dortmund abgeschrieben wurde, hat sich als verletzungsanfälliger Schlüsselspieler im Frankfurter Mittelfeld erwiesen.

READ  Russische Formel-1-Haas-Röcke im Sport auf der Landesflagge verboten · RaceFans

Martin Hinterger fiel öffentlich mit Trainer Manuel Baum in Augsburg aus. Seitdem ist er ein Fanfavorit in Frankfurt und einer der Favoriten, der nach dem Abgang des Veteranen David Abraham Kapitän wird.

Großstadt Popek?

Kein Wunder, dass Bobic anderswo Interesse geweckt hat. Der 49-Jährige hat Berichten zufolge in den letzten Jahren Ansätze von Wolfsburg, RB Leipzig und dem AC Mailand abgelehnt. Es gibt eine Beschwerde, dass er sogar ein Kandidat für die Nachfolge von Christian Seifert an der Spitze der Deutschen Fußballliga (DFL) ist, die die beiden größten deutschen Divisionen leitet.

Das Interesse von Hertha Berlin ist jedoch pragmatischer Sportfoto Berichterstattung, dass Diskussionen in den kommenden Tagen geplant sind. Nachdem Michael Pritz seine 25-jährige Zusammenarbeit mit dem Verein beendet hat, sucht Hertha einen Sportdirektor, der die Millionen von Lars Windhurst optimal nutzen und den Ehrgeiz des Investors erfüllen kann, Herta in einen “Großstadtclub” zu verwandeln.

Bobi ist immer noch Mitglied von Hertha und hat als Spieler und seine Familie in Berlin 54 Spiele für den Verein bestritten. Auf die Frage der Sky Station nach seiner Zukunft antwortete Bubic kürzlich: “Ich bin sehr glücklich [in Frankfurt]Aber ich weiß nicht, was die Zukunft bringen wird. “

Die kommenden Monate werden zeigen, ob diese Zukunft in Berlin oder in der UEFA Champions League in Frankfurt liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.