Sa. Mai 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Call of Duty: Warzone Event Time und was wir bisher wissen

4 min read

Es ist eine große Woche für Call of Duty: Warzone, da das lang erwartete Battle Royale Season 3-Event sehr bald beginnt. Wir erwarten einige wichtige Änderungen im Spiel, einschließlich eines gemunkelten nuklearen Ereignisses, das die Karte zerstören und mit einem 80er-Jahre-Thema neu starten könnte.

Details wurden noch nicht bekannt gegeben, aber Activision hat jetzt einige Hinweise gegeben, was Sie von dem großen Ereignis dieser Woche erwarten können Die dritte Staffel ist passiert.

Was ist diese Woche in Warzone los?

beim Blogeintrag“Verdansk wird sich dramatisch erwärmen”, sagte Activision. Während sich Zombies auf der Karte ausbreiten, scheint etwas Großes in Richtung Warzone District zu gehen.

Activision sagte: “Die Situation in Verdansk hat ein kritisches Niveau erreicht. Es scheint, dass die Kampfzone selbst für einen Level 1-Betreiber sehr gefährlich geworden ist, um zu überleben. Steht ein Feuer bevor? Die Antwort ist noch unbekannt.”

Der Herausgeber sagte weiter, er habe den Spielern geraten, ihre Zeitpläne für diese Woche zu löschen und sich auf “eine Eskalation des völligen Chaos in Warzone” vorzubereiten. Es sieht so aus, als würde ein Event der dritten Staffel namens “Operation Rapid Sunder” sehr bald beginnen.

Details zum Rapid Sunder-Prozess

Was auch immer das ist, die Operation Rapid Sunder soll am Mittwoch, den 21. April, um 12.00 Uhr PDT / 15.00 Uhr ET beginnen. Activision gab keine Details bekannt, aber das Unternehmen gab bekannt, dass es in der nächsten Zeit weitere Informationen in seinem Blog veröffentlichen wird. Wenn diese Informationen weitergegeben werden, erhalten Sie weitere Informationen darüber, was Sie erwartet.

READ  Der Spring Sale und der Epic Games Store starten am Donnerstag • Eurogamer.net

Jagd nach Adler

Activision nimmt anscheinend einige narrative Elemente in das neue Warzone Season 3-Update auf. Das neue zeitlich begrenzte “Hunt for Adler” -Event wird zum Start der dritten Staffel am 22. April sowohl für Warzone als auch für Black Ops Cold War verfügbar sein. Dies beinhaltet Herausforderungen im Spiel für Warzone und Black Ops Cold War, die den Spielern Hinweise geben, wo sie Adler finden können. Spieler, die das Event abschließen, erhalten unter anderem Waffenmagie, Visitenkarten und ein neues Operatorskelett.

Die Geschichte bisher

Russell Adler von der Black Ops Cold War-Kampagne suchte Frank Woods und sein Team bei der CIA. In der zweiten Staffel gingen Woods und seine Gefährten nach Laos und fanden weitere Hinweise, die sie nach Verdansk führten.

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Ereignisse im Zusammenhang mit Adlers Verschwinden und der Suche nach ihm:

Nagas Streitkräfte hielten Frank Woods und sein CIA-Jagdteam damit beschäftigt, im Goldenen Dreieck nach Russell Adler zu suchen, und kauften Stitch die entscheidende Zeit, die er brauchte, um die nächste Phase seines großen Plans zu beginnen. Die Ablenkung von Naga könnte sich als die entscheidende Maßnahme herausstellen, die den Verlauf des Kalten Krieges bestimmt. Währenddessen reisen zwei Perseus-Agenten in Russland zum Berg Yamantau, um streng geheime Akten aus einem längst vergessenen Geheimprogramm für den Fall Stitch wiederherzustellen. Woods und sein Team bereiten sich darauf vor, die Informationen zu verfolgen, die auf der Naga Operations Base in Laos veröffentlicht wurden. Alle Zeichen stehen auf Verdansk, und Adlers Schicksal liegt in ihren Händen …

Die Beschreibung der Geschichte bestätigt weiterhin, dass Spieler, die in der Korruptionszone von Verdansk sterben, dies tun können Als Zombie wieder auftauchen.

„Zombies waren in den ersten Wochen der Saison auf dieses Schiffswrack beschränkt, aber als das Central Armistice Command es verfolgte, zogen die Zombies in verschiedene Gebiete von Verdansk. Zuerst schienen die Zombies nur von Gebiet zu Gebiet zu ziehen, und es gab sie Kein Ausbruch … bis im jüngsten Eindämmungsprotokoll festgestellt wurde, dass die Kontamination in den Gebieten verblieb, was zum Entzug von unbekanntem Gas führte. Glücklicherweise können in diesen Korruptionsgebieten viele Gasmasken gefunden werden, aber wenn Ein Arbeiter in einem Gebiet stirbt, sie sterben und verwandeln sich in einen der untoten Sklaven. “

Staffel 3 Dateigröße

Staffel 3 wird ein weiteres großes Update für Battle Royale sein, da es für alle Plattformen mehr als 25 GB groß ist. Unten sehen Sie eine Zusammenfassung der Informationen zur Dateigröße.

Aktualisierungsvolumes für Kriegsgebiete

  • PlayStation 5: 25,6 GB
  • Playstation 4: 25,6 GB
  • Xbox-Serie X / Xbox-Serie S: 25,9 GB
  • Xbox One: 25,9 GB
  • Computer: 25,2 GB

Road Map der dritten Staffel

Staffel 3 wird voraussichtlich am 22. April für Warzone und Black Ops Cold War beginnen. Zusätzlich zu all den großen Änderungen für Warzone, die wir später erfahren werden, fügt Black Ops Cold War unter anderem neue Karten und den Mehrspielermodus hinzu. Hier ist eine Roadmap, was Sie erwartet:

Keine Erklärung angegeben

Warzone wird eine arbeitsreiche Woche. Schauen Sie also immer wieder bei GameSpot vorbei, um über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

GameSpot kann Provisionen aus Einzelhandelsangeboten verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.