Do. Sep 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Caravana rüstet sich für globales Wachstum, nachdem es Chu Ventures unterstützt hat

3 min read

Inspiriert von der alten Maya-Kultur strebt die mexikanische Handwerksmarke Caravana nach Investitionen von Cho Ventures, dem vom Unternehmer Tony Cho gegründeten zweckorientierten privaten Investmentbüro, eine globale Expansion an.

Caravana wurde 2011 von Jacopo „Jack“ Lanniello mit dem Fokus auf handgefertigte Konfektionsartikel, Accessoires und Lifestyle-Produkte in traditioneller Webtechnik und Handwerkskunst ins Leben gerufen. Das Unternehmen New Artisans spiegelt auch die Kultur wider, die es ehrt, wobei die Maya 70 Prozent der Mitarbeiter und Frauen 70 Prozent des Managementteams ausmachen.

In einer Erklärung sagte Caravana, dass Cho Ventures dazu beitragen wird, eine “führende nachhaltige Lifestyle-Marke” zu werden, indem es in neue Produktkategorien, Sektoren und globale Märkte expandiert und dabei hilft, neue strategische Partnerschaften zu entwickeln.

Tony Cho, Gründer von Cho Ventures, sagte in einer Erklärung: „Unsere Investition geht über die Unterstützung des strategischen Wachstums von Caravana hinaus, da unsere Werte mit dem Fokus darauf ausgerichtet sind, einen positiven Einfluss zu erzielen, indigene Kulturen, Rituale und Frauen zu feiern und zu fördern; und betont die Bedeutung der Nachhaltigkeit.”

“Ich kenne Caravana-Gründer Jack seit vielen Jahren und halte ihn für einen Visionär. Er ist ein Beispiel, das unsere Anlagestrategie verstärken soll, und gemeinsam werden wir daran arbeiten, Caravana zum Maßstab für nachhaltigen Lebensstil zu machen.”

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Caravana von Richard Stowe

Cho Ventures investiert in Caravana und hilft bei der Einführung der neuen Marke Prao mit Marios Schwab

Jack Laniello, Gründer und Creative Director von Caravana, fügte hinzu: „Caravana ist eine Lifestyle-Marke, die sich an diejenigen richtet, die einen bewussteren Ansatz suchen, um eine Zukunft zu schaffen, die dem Einzelnen, der Gemeinschaft und dem Planeten selbst durch Nachhaltigkeit und Anerkennung der Kultur zugute kommt Kunst.

“Cho Ventures erkennt die Notwendigkeit des Umweltschutzes und die Bedeutung der kulturellen Kommunikation an. Ihre Unterstützung gibt Caravana die Möglichkeit, unsere Gemeinschaft weltweit weiter auszubauen und die Welt um uns herum zu verbessern. Mit Cho Ventures werden unsere Bemühungen für eine bessere Zukunft für die nächsten fortgesetzt.” Generation und inspirieren sie, das Vermächtnis des nachhaltigen Lebens fortzuführen.“

Die Investition dient auch als Katalysator für Caravana, um eine neue Prao zu lancieren, eine Modemarke, die von Lanniello und dem Modedesigner Marios Schwab in Zusammenarbeit mit Noema, einem neu eröffneten Restaurant und einer Bar in der antiken Stadt Mykonos ., den Geist des modernen Griechenlands einfängt .

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Caravana von Richard Stowe

2021 wurde als „definierendes“ Jahr für Caravana beschrieben, mit der Eröffnung neuer Geschäfte in Miami, Ibiza, St. Tropez und Bodrum. Außerdem entwickelte sie mit ihrem Partner Scorpios in Mykonos das Einzelhandelskonzept von Bazaar. Souk al-Aqrab hat jetzt ein 3.000 Quadratmeter großes Berberzelt, das eine Auswahl handwerklicher Marken zeigt, die ähnliche Kernwerte von Vintage-Handwerkskunst und Nachhaltigkeit teilen. Caravana ist auch bei mehr als 55 Händlern erhältlich, darunter Bergdorf Goodman, Net-A-Porter, Farfetch und ein eigener Online-Shop.

Darüber hinaus ermöglicht die Investition, die über den Cho Ventures Qualified Opportunity Fund (QOF) getätigt wurde, Caravana auch die Eröffnung seines US-Hauptquartiers in der Gemeinde Little Haiti in Miami. Sie werden sich anderen Portfoliounternehmen von Cho Ventures an einem neuen, hochmodernen Bürostandort anschließen, der renoviert wird und im zweiten Quartal 2022 innerhalb der Qualifying Opportunity Zone eröffnet werden soll, einem Konjunkturprogramm der US-Regierung zur Wiederbelebung benachteiligter Gemeinschaften durch Beschäftigung Schöpfung und wirtschaftliche Entwicklung.

Finanzielle Details der Investition wurden nicht bekannt gegeben.

Cho Ventures ist der Family Office-Arm von Tony und Ximena Cho und konzentriert sich auf strategische Risikokapitalinvestitionen in nachhaltige Technologien, modebewusste, wirkungsvolle Gastfreundschaft, Gesundheit und Wellness sowie andere wertorientierte Investitionsmöglichkeiten.

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Caravana von Richard Stowe
Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Caravana von Richard Stowe
Siehe auch  Aldi und Lidl: Im Herbst besteht die Gefahr leerer Regale! DAS steckt hinter der Sorge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.