Di. Jan 18th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Chelsea schafft einen Durchbruch in seinem Vertrag mit zwei Sternen inmitten des beunruhigenden Falles Antonio Rüdiger | Fußball | Sport

3 min read

Chelsea hat bei seinen Bemühungen um den Abschluss neuer Verträge für Andreas Christensen und Thiago Silva erhebliche Fortschritte gemacht, aber die Zukunft von Antonio Rüdiger ist Berichten zufolge noch lange nicht sicher. Die Verträge aller drei Spieler laufen am Ende der Saison aus, wobei die Dinge noch laufen, wobei Thomas Tuchel Berichten zufolge daran interessiert sein soll, ihre Dienste vor der nächsten Saison und darüber hinaus zu behalten.

Sie alle haben unter dem deutschen Trainer nach seiner Ankunft an der Stamford Bridge im Januar eine wichtige Rolle für die Blues gespielt.

Christensen hat sich in den letzten Jahren zu einem Schlüsselspieler bei Chelsea entwickelt, während Silva seit seinem Eintritt in den Verein zu Beginn der letzten Saison viel Erfahrung und Know-how in der Abwehr mitbringt.

Der Erste schien zunächst bereit, zu Beginn der Saison neue Bedingungen an der Stamford Bridge zu vereinbaren, bevor er bei den Verhandlungen mit der Vereinshierarchie vor einem Problem stand.

Auch auf Silva wurde eine große Neigung gerichtet, einen neuen Vertrag zu unterzeichnen, wurde jedoch in den letzten Monaten mit einer Rückkehr in seine Heimat Brasilien in Verbindung gebracht.

Beide Spieler dürfen einen Vorvertrag mit einem ausländischen Verein abschließen, wenn ihre Verträge nicht vor Jahresende verlängert werden.

NUR INSIDE: Leicester vs Tottenham wird von Zweifeln überflutet, da sich die Covid-Probleme vertiefen

Vor diesem Hintergrund sieht es so aus, als würden sich die beiden in den kommenden Wochen bald ihrer Zukunft beim Europameister widmen.

Sie stehen kurz davor, ihre bestehenden Deals in West-London vor dem Transferfenster im Januar zu verlängern Gianluca Di Marzio.

Siehe auch  Das steht hinter dem Reich der Clubbesitzer

Christensen soll sich auf die Unterzeichnung eines neuen Vierjahresvertrags mit Chelsea vorbereiten, wobei die Hierarchie des Clubs vorrangig auf feinere Details abzielen wird.

Dies wäre ein Schlag für Manchester United und Tottenham, die den 25-Jährigen vor der nächsten Saison unbedingt gewinnen wollen.

nicht verpassen

Es wird auch erwartet, dass Silva seinen Aufenthalt in England das dritte Jahr in Folge verlängern wird, indem er seinen aktuellen Vertrag um 12 Monate verlängert.

Der ehemalige Verteidiger von Paris Saint-Germain wird sich Berichten zufolge in den nächsten Wochen zu weiteren Gesprächen mit Chelsea zusammensetzen.

Unterdessen kämpfen die Blues immer noch um eine Einigung, um Rüdigers Dienste über das Ende der Kampagne hinaus beizubehalten.

Der 28-Jährige spielte eine wichtige Rolle in der Abwehr der drei Chelseas, die in der vergangenen Saison im Achtelfinale der Champions League nur zweimal kassierten.

Seit Beginn der laufenden Saison hat er auch in allen Premier League-Spielen bis auf eines gespielt.

Wählen Sie den besten Spieler in Ihrer ersten Liga des Jahres Hier

Der deutsche Verteidiger könnte jedoch bereit sein, im Sommer woanders nach einer neuen Herausforderung zu suchen, da Real Madrid seine Situation genau im Auge behalten soll.

Tuchel kündigte kürzlich an, Rüdiger so lange wie möglich im Verein zu halten, räumte jedoch ein, dass es Geduld braucht, um eine für alle Parteien funktionierende Lösung zu finden.

„Wir akzeptieren die Bedeutung von Toni und die Rolle, die er auf und neben dem Platz spielt, voll und ganz und sind uns dessen bewusst“, sagte der Chelsea-Trainer.

„Es besteht kein Zweifel. Es stimmt, dass niemand größer ist als der Verein, und dies ist eine Teamleistung und ein starker Verein.

Siehe auch  Finalisierung der US-amerikanischen Biathlon-Teamliste - OlympicTalk

„Es geht nicht nur um Tony und ich meine das im besten Sinne, weil wir wissen, was er tut, und uns dessen völlig bewusst sind.

„Am Ende brauchen wir noch ein bisschen Geduld. Ich habe im Moment kein Update.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.