Mo. Okt 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger wird einer der bestbezahlten Verteidiger aller Zeiten

2 min read

Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger wird voraussichtlich einer der bestbezahlten Verteidiger aller Zeiten werden, da Bayern München und Juventus sich darauf vorbereiten, satte 400.000 Pfund pro Woche anzubieten, wenn sein Vertrag im nächsten Jahr ausläuft.


Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger könnte einem Bericht zufolge ein unglaubliches Gehalt von 400.000 Pfund pro Woche verdienen, wenn er die Stamford Bridge verlässt, wenn sein Vertrag am Ende der Saison ausläuft.

Rüdiger, Stammspieler in Deutschland, ist seit der Ankunft des Blues-Chefs im Dezember eine Schlüsselrolle für Thomas Tuchel.

Tuchel hat argumentiert, dass der vertrauenswürdige Rüdiger in der stärksten Liga der Welt spielt, indem er im Verein bleibt, und der 28-Jährige soll rund 200.000 Pfund pro Woche verlangen, um seine Bedingungen zu verlängern.

Chelsea-Trainer Thomas Tuchel will Rüdiger behalten

Antonio Rüdiger (links) ist seit der Ankunft von Thomas Tuchel . ein wichtiger Spieler bei Chelsea

Der deutsche Verteidiger behauptete, er habe nur mit Chelsea über seine Zukunft gesprochen

Der deutsche Verteidiger behauptete, er habe nur mit Chelsea über seine Zukunft gesprochen

Der Wechsel zu einer der reichsten Autogrammjagden könnte Rüdiger jedoch einen riesigen Zahltag in Höhe des doppelten Lohns einbringen. Spiegel Er sagte.

PSG gab diesen Sommer Geld für Löhne aus und verpflichtete riesige Gehälter, darunter Lionel Messi und Sergio Ramos für ablösefreie Transfers.

Rüdiger kann jetzt nachziehen, indem er seinen Wochenlohn von 130.000 Pfund in ein Gehalt umwandelt, das ihn zu einem der bestbezahlten Verteidiger aller Zeiten macht.

Nach Angaben des Direktors, der Juventus auch mit dem ehemaligen Roma-Star in Verbindung gebracht hat, bereiten sich Rüdigers Vertreter auf einen Auftritt bei der Klub-Weltmeisterschaft im Januar vor.

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann spielte diese Woche die Beziehung zu Rüdiger herunter, weil das Transferfenster nicht geöffnet ist.

Nagelsmann bewunderte Rüdiger sichtlich und fügte hinzu: “Ich rede jetzt von ihm als Fußballfan, weil er in Deutschland ein großartiger Nationalspieler ist.

Er hat große Fortschritte gemacht. Thomas [Tuchel] Er ist sehr gut mit ihm umgegangen – vor einem Jahr stand er bei Chelsea noch an der Seitenlinie und ist jetzt sicherlich einer ihrer entscheidungsfreudigsten Spieler.

Im Gespräch mit Sky Deutschland am Donnerstag betonte Rüdiger: „Für mich wird es die wichtigste Entscheidung meiner beruflichen Laufbahn sein, also werde ich nichts überstürzen. Persönlich habe ich mit keinem anderen Verein als Chelsea gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.