Do. Jun 17th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Chris Wilder verlässt United Chef: Wie sieht es als Hausmeister aus?

6 min read
Paul Heckingbottom übernahm die Geschäftsführung von Barnsley, Leeds und Hibernian

2016 ernannte Barnsley Paul Heckingbottom zum Cheftrainer, nachdem er den Verein als Interim Manager in die Meisterschaft befördert hatte.

Sie hat mit Ole Gunnar Solskjaer zusammengearbeitet, der zum Vollzeitmanager für Manchester United ernannt wurde, nachdem er zwischen Dezember und März 2018-19 als Interimsadministrator bewundert wurde.

Und Roberto Di Matteo hat es geschafft, Chelsea zum Sieg in der Champions League zu führen, als er 2012 vorübergehend im Einsatz war.

Die meisten von ihnen sehen diese Rolle jedoch nicht als goldene Chance. Oft in kurzer Zeit mit überzeugenden schnellen Verbesserungen von fehlgeschlagenen Aspekten beauftragt, kann die Position des Hausmeisters eher eine Belastung als eine große Pause sein.

Kurze graue Querlinie

Als die Bundesliga in Schwierigkeiten war, entließ Mainz Jan Moritz kurz nach Weihnachten für seine Yacht, und ernannte den Akademiedirektor, den ehemaligen Präsidenten der Stadt Huddersfield, Jan Seewert, zum Hausmeister.

Siewert wurde darüber informiert, dass diese Vereinbarung nur ein Spiel dauern würde, wodurch die Lücke geschlossen würde, bis der neue Trainer Bo Svensson das Kommando übernimmt. Aber dieses Spiel war gegen Bayern München.

Siewert erinnert sich an meine „ersten Gedanken“ Wie kann ich diese Woche einen Prozess starten … gegen das beste Team der Welt? “”

“Wir haben uns vor ein paar Tagen aus dem Pokal zurückgezogen, daher war das Selbstvertrauen der Spieler sehr gering. Die Mitarbeiter und ich haben uns darauf konzentriert, was wir tun können, um sie in diesem Spiel in ihrem Charakter stabiler zu machen, und nicht daran gedacht, dass wir verlieren würden.” dieses Spiel.”

In der Halbzeitpause in der Allianz Arena hätte Siewert verzeihen können, dass er ein Wundertäter war, und das zweite Gastteam von unten hatte einen 2: 0-Vorsprung gegen den amtierenden Meister Deutschland und Europa.

“Die Spieler waren fröhlich und sagten, dass der Plan funktioniert und wir uns daran halten müssen”, sagt Siwirt. „Mir wurde klar, dass es schwierig werden würde, weil wir Bayern München provoziert hatten.

“Als ich in den Tunnel kam, war ihr Trainer mit ihrer Leistung nicht zufrieden, also wusste ich, was passieren würde. Bis zur 70. Minute war es ein Unentschieden, 2: 2, aber wir konnten bis zum Ende nicht verteidigen.” . “

Maines ergab sich schließlich dem Angriff. Die Bayern gewannen mit 5: 2, ihr Comeback wurde von einem Doppel von Robert Lewandowski gekrönt.

“Ohne Bayern München wäre es für einen Autofahrer vielleicht einfacher gewesen”, sagt Siwirt.

Kurze graue Querlinie

John Carver (zweiter von links)
John Carver (zweiter von links) war der Interim Manager von Newcastle, Leeds und Sheffield United

John Carver, der viermal als Interimspräsident fungiert hat, erinnert sich an eine ähnliche kurzlebige und kurzlebige Erfahrung in seiner ersten vorübergehenden Position.

Als Sir Bobby Robson im August 2004 von Newcastle entlassen wurde, wurde Carver gebeten, einzugreifen, damit Graeme Souness offiziell ernannt wurde.

“Zum ersten Mal gab es in Newcastle überhaupt keinen Druck”, sagt Carver. “Es war ein freier Schuss. Es ging so schnell und endete so schnell, dass ich keine Zeit hatte, darüber nachzudenken.”

Nachdem Carver den 3: 0-Sieg gegen Blackburn Rovers überwacht hatte, war er mit einem guten Job zufrieden. Miete? Die Ermäßigung. Als Souness am folgenden Montag auf dem Trainingsgelände ankam, stellte er seine neue Rückenmannschaft vor. Der ehemalige Stellvertreter von Robson, Carver, wurde zum Leiter der Akademie ernannt.

“Ich bin an einem Tag von einem enormen Hoch auf ein enormes Tief am nächsten Tag gestiegen”, sagt er. “Er ging von 52.500 kreischenden Jordi am Samstag zu einem Sitz im Büro als Direktor der Akademie.”

Obwohl die nachfolgenden Carverages Carver mehr Zeit gaben, sich zu profilieren, war es eine Aufgabe, die er nicht immer genoss.

Von außen scheint der Inhaber einer Reserveposition eine beneidenswerte Gelegenheit zu haben, eine langfristige Position zu beanspruchen. Aber Carver fand dies selten der Fall; Dass der Job des Interim Managers oft nutzlos und nutzlos ist.

“Es gibt einen Grund, warum Sie die Rolle haben sollten”, sagt Carver. „Entweder weil der Manager entlassen wurde oder weil der Manager eine bessere Chance hatte.

“Normalerweise lag es daran, dass sie vom Platz gestellt wurden, weil die Ergebnisse nicht gut genug waren. Diese Gruppe von Spielern, der Manager und das Trainerteam haben sich in eine schlechte Position gebracht.

„Die Leute denken, wenn man eine Aufsichtsfunktion bekommt, macht man all diese Dinge anders, aber das ist man nicht.

“Ich war dort als stellvertretender Manager. Wenn Sie jeden Tag trainieren und sich auf das Team vorbereiten, sind Sie und der Manager Ihre Gedanken.

READ  Miami Butler holt sich nach Überstunden gegen Celtics dank Butler und Adebayo Spiel 1

“Es kann einige kleine Anpassungen geben, die Sie möglicherweise vornehmen, aber im Allgemeinen müssen die Mitarbeiter auch die Schuld übernehmen, wenn das Team in der Position ist, in der es sich befindet, und die Leute dem Manager die Schuld geben, weil wir sie in diese Position bringen. Sie würden es nicht tun.” mach nichts anderes. ”

Carvers zweiter Auftrag kam, als er 2006 das kämpfende Leeds-Team übernahm.

„Manchmal hast du keine andere Wahl“, erinnert er sich an diesen Termin. “Ich wollte das nicht. Ich wusste, dass die Mannschaft, die wir hatten, uns nicht aus Schwierigkeiten herausholen würde. Aber da ich einen Vertrag mit dem Verein hatte, konnte ich ihn nicht ablehnen – ich bekam die Hypothek zu bezahlen. “”

„Ich musste Ken treffen [Bates, Leeds’ chairman at the time]. Er sagte: “Sie werden nicht mehr Geld bekommen, aber wenn Sie uns upgraden, werde ich Ihnen eine große Belohnung geben.” Wir waren in den letzten drei, also wird es nie. “

Kurze graue Querlinie

Howard Wilkinson, ehemaliger Trainer von Leeds und Sunderland, erinnert sich, dass er sich gleichermaßen engagiert fühlte, als er zweimal gebeten wurde, vorübergehend England zu übernehmen.

Durch seine Rolle als FIFA-Trainer war er die offensichtliche Wahl für die Position, als Glenn Hoddle im Januar 1999 entlassen wurde, weil er in der Presse abfällige Bemerkungen zu Menschen mit Behinderungen gemacht hatte.

Wilkinson erinnert sich an die Feuertaufe, die die Erfahrungen der Bayern bei den Bayern sogar übertreffen könnte.

“Mein erster Auftritt als internationaler Manager war gegen die Weltmeister – Barthez, Zidane, Deschamps, Anelka, Lisarazu, Desaeli …”, sagt er.

England verlor in diesem Freundschaftsspiel 2: 0 gegen Frankreich und bald wurde Kevin Keegan ernannt. Aber als Keegan unerwartet aufhörte, nachdem Wembley im folgenden Jahr 1: 0 gegen Deutschland verloren hatte, bekam Wilkinson erneut den Anruf.

“Das Spiel war Mittwochabend in Finnland”, sagt er über das WM-Qualifikationsspiel, für das er plötzlich beauftragt wurde.

“Ich kam im Hotel in West-London in der Nähe von Bisham Abbey an und Kevin hatte den Spielern das Wochenende gegeben.

“In diesem Moment bin ich mir nicht ganz sicher, welche Person Recht hat und wer nicht. In jeder Hinsicht werden sie erst am Sonntagabend, Montagmorgen, Bericht erstatten. Es waren die ersten 24 Stunden.

„Trotz alledem hätten wir das Spiel gewinnen sollen. Wenn es jetzt gewesen wäre, hätte der Schiedsrichter es an VAR weitergeleitet und gesehen, dass der Ball nach dem Aufprall auf die Latte deutlich über der Linie lag, also wären wir mit einem herausgekommen 1: 0-Sieg statt 0: 0.

“Aber es ist ein Spiel und du musst tun, was du kannst, wenn du es hast.”

Kurze graue Querlinie

Keith Millen
Keith Millen verließ MK Dons 2020 für den schwedischen Verein Halmstad, wo er als Trainer tätig war, bevor er einen Job als Orgryte Manager bekam

Nur wenige Trainer können es mit Keith Millen aufnehmen, der Interim Manager ist – der ehemalige Trainer von Bristol City und ECM Duns haben den Auftrag sechs Mal ausgeführt, darunter drei Zaubersprüche, die er im Crystal Palace übernommen hat.

Es wurde festgestellt, dass kurzfristige Manager vorsichtig sein müssen, was sie der Presse sagen, um ihre Langlebigkeit mit ihrem Verein aufrechtzuerhalten.

“Sie wollen wirklich nicht sagen, dass Sie den Job wollen”, sagt er. “Weil ein neuer Manager kommen und sich bedroht fühlen könnte und denkt, dass Sie nichts für mich sind.” Sie sind arbeitslos.

“Der Umgang mit der Presse war wahrscheinlich der schwierigste Teil. Sie werden gefragt, ob Sie den Job wollen.”

“Wenn du ein Risiko eingehen und dich dort draußen aufhalten willst, wenn du das nicht bekommst, wirst du wahrscheinlich den Job verlieren. Für mich war der Aufenthalt im Crystal Palace mein Traumjob, also musste ich vorsichtig sein mit was Ich sagte.”

Carver besteht darauf, dass er niemals Millens Gesamtsumme für Hausmeisterrollen erreichen wird. Er beendete seine Karriere im Alter von vier Jahren, und ich sah ihn in der Position, die seine Erfahrungen mit Leeds, Sheffield United und Newcastle trübte.

“Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es sich um eine vergiftete Tasse handelt”, sagt er.

Lesen Sie das Logo über BBC - blauFußzeile - blau

READ  Bericht: Bayer 04 reinvestiert einen Teil der Havertz-Ablösesumme in Schick - nur Demirbay teurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.