So. Jul 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Coronavirus spätestens: Die USA erweitern die Reisebeschränkungen an den Grenzen zu Kanada und Mexiko

2 min read
© USA TODAY NETWORK über Reuters

Der Trainer des Teams gab bekannt, dass fast 90 Prozent der Spieler des bestplatzierten NFL-Teams geimpft wurden, was einer Impfrate von mehr als dem Doppelten des gesamten Bundesstaates entspricht.

Nick Saban von der University of Alabama sagte während Pressekonferenz Am Mittwoch stand Crimson Tide, wie das Team genannt wird, „da bevor, wo wir nicht testen müssen“ auf Coronavirus.

Diese Zahl liege “sehr nahe bei 90 Prozent”, berichteten lokale Medien am Mittwoch bei einer Presseveranstaltung für College-Sportteams im Südosten der USA.

Diese Zahl steht in starkem Kontrast zum allgemeinen Impfschutz in Alabama, in dem täglich neue Coronavirus-Fälle zunehmen und zwischen mehreren anderen Bundesstaaten mit einigen der höchsten Infektionsraten und niedrigsten Impfraten des Landes liegt.

Alabama hat nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten 33,7 Prozent seiner gesamten Bevölkerung geimpft. Dies ist die niedrigste Abdeckung in den Vereinigten Staaten und etwa die Hälfte des Anteils von Vermonts Spitzenreiter. Es vergleicht sich auch mit dem nationalen Durchschnitt von 48,7 Prozent.

Das Land gab 51,5 Prozent der Erwachsenen eine erste Dosis, verglichen mit dem nationalen Durchschnitt von 59,6 Prozent. Wyoming, Louisiana und Mississippi gaben nur einem kleineren Teil der Erwachsenen die ersten Dosen.

Alabama hat in der vergangenen Woche durchschnittlich 14 neue Fälle pro Tag pro 100.000 Menschen verzeichnet, die zwölftgrößte Pro-Kopf-Rate in den Vereinigten Staaten, so die CDC-Zahlen. Der Staat grenzt an Florida an zweiter Stelle im Südosten und an Mississippi an sechster Stelle im Westen.

Mit Arkansas und Louisiana, die in den Vereinigten Staaten nach der Anzahl der Infektionen pro Kopf an erster und vierter Stelle stehen, westlich von Mississippi und Missouri an zweiter Stelle nördlich von Arkansas liegen, ist die Südostregion in der neuesten Welle von Coronavirus-Fällen zum Hotspot des Landes geworden.

READ  Die täglichen COVID-19-Infektionen in Indonesien sind höher als in Indien und Brasilien | Indonesien

Es wurde am Montag berichtet, dass Greg Sankey, Kommissar der Southeastern Conference on Collegiate Athletics, sagte, sechs der 14 Fußballmannschaften der Liga hätten 80 Prozent erreicht. Diese 14 Teams kommen aus Staaten, in denen der Prozentsatz der vollständig geimpften Einwohner unter dem nationalen Durchschnitt liegt und die auch mehrere neue Covid-19-Ausbrüche im Zusammenhang mit der hochansteckenden Delta-Variante erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.