Sa. Dez 4th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das ugandische Gericht befiehlt Armee und Polizei, Bobby Waynes Eigentum zu verlassen Weltnachrichten

2 min read

Ein ugandisches Gericht hat den Sicherheitskräften befohlen, das Haus des Oppositionsführers Bobby Wayne nicht mehr abzusperren, der sagt, er sei seit den Präsidentschaftswahlen des Landes unter Hausarrest gestellt worden.

„Der Richter hat den Staat und seine Behörden angewiesen“, sagte Waynes Anwalt George Mosesi gegenüber Reuters
Sein Eigentum muss sofort evakuiert und sein Recht auf persönliche Freiheit sofort wiederhergestellt werden. „

Yoweri Museveni, 76, der seit 1986 an der Macht ist, wurde bei den Wahlen am 14. Januar mit 59% der Stimmen zu Waynes 35% für siegreich erklärt.

Bild:
Soldaten verstreut in Bobby Waynes Haus (Foto: AP)

Wayne lehnte das Ergebnis ab und behauptete, es gebe einen Betrug, den die Regierung bestritt.

Während des Wahlkampfs zerstreuten Sicherheitskräfte routinemäßig Versammlungen des 38-jährigen Popstars, der mit Tränengas, Kugeln, Schlägen und Verhaftungen zum Politiker wurde.

Sie wiesen auf Verstöße gegen Gesetze hin, die darauf abzielen, die Ausbreitung des Coronavirus für diese Maßnahmen einzudämmen.

Im November wurden 54 Menschen getötet, als Sicherheitskräfte einen Protest unterdrückten, der nach der Verhaftung von Herrn Wayne ausbrach
Angebliche Verletzung von Anti-Coronavirus-Maßnahmen.

John Sparks, ein Sky Africa-Korrespondent, sagte, Waynes Eigentum sei seit dem Wahltag „vollständig geschlossen“ worden, und Journalisten und Anwälte hätten nicht eintreten können, um mit ihm zu sprechen.

Sparks fügte hinzu: „Wenn die Vergangenheit ein Beweis ist, bedeutet dies nicht, dass Bobby Wayne aus seinem Eigentum aussteigt. Es ist wahrscheinlich, dass die Behörden einen neuen Grund finden, ihn in Haft zu halten.“

Die rote Baskenmütze mit Bobby Wayne ist zu einem Symbol langjähriger Opposition gegen Präsident Yoweri Museveni geworden.
Bild:
Waynes roter Hut wurde zum Symbol für Dissens

Mossessy sagte, der Richter habe auch entschieden, dass er vor ein Gericht oder eine Polizei gebracht werden sollte, wenn es ernsthafte Vorwürfe gegen Wayne gab.

Siehe auch  „Ironie“: Gegenreaktion nach dem Marsch der ukrainischen Frauenkräfte | Nachrichten aus der Ukraine

Polizeisprecher Patrick Onyango sagte, er habe keinen unmittelbaren Kommentar, weil das Urteil nicht eingegangen sei.

Es gab keine sofortige Antwort der Regierung oder Bestätigung durch das Gericht.

US-Botschafterin Natalie E. Brown versuchte nach den Wahlen, Herrn Wayne in seinem Haus zu besuchen, was zu Vorwürfen der ugandischen Regierung wegen Einmischung und Sabotage führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.