Mi. Dez 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das Vertrauen der deutschen Wirtschaft sinkt den fünften Monat in Folge

1 min read

Eine genau beobachtete Umfrage zeigte am Mittwoch, dass das deutsche Geschäftsvertrauen den fünften Monat in Folge angesichts anhaltender Lieferkettenengpässe und eines Wiederauflebens von Coronavirus-Infektionen in Europas größter Volkswirtschaft gesunken ist.

Das ifo Institut gab bekannt, dass sein monatlicher Vertrauensindex im November von 97,7 im Vormonat auf 96,5 gefallen ist. Die Unternehmen haben ihre Einschätzung ihrer aktuellen Lage und der Aussichten für die nächsten sechs Monate verschlechtert. Dies ist die niedrigste Zahl seit Februar.

„Lieferengpässe und die vierte Welle des Coronavirus fordern deutsche Unternehmen heraus“, heißt es in einer Mitteilung des IFO. Sie sagte, dass sich die Zukunftsaussichten für die Hersteller zwar etwas aufgehellt haben, sich die im Dienstleistungssektor jedoch verschlechtert haben, wobei sich die COVID-19-Infektionen auf eine Reihe neuer Rekorde erhöht haben, die die Erwartungen im Tourismus- und Gastgewerbesektor gesenkt haben.

Die ifo-Umfrage basiert auf den Antworten von fast 9.000 Unternehmen aus verschiedenen Branchen.

Während die neue Welle der Coronavirus-Infektionen in Deutschland zu erhöhten Beschränkungen geführt hat und wahrscheinlich zu weiteren führen wird, scheint der politische Übergang des Landes nach den Wahlen bald zu enden und eine weitere Unsicherheitsquelle zu beseitigen.

Die drei Parteien, die über die Bildung der nächsten deutschen Regierung verhandelt haben, wollen am Mittwoch ihren Koalitionsvertrag vorlegen.

Siehe auch  Dinkel Bäckereien zu verkaufen? Die berühmte deutsche Bäckerei listet die Immobilien auf, hat aber nicht geschlossen, sagt der Makler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.