Mi. Jun 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Film “The Bachelorette” wird in Kefalonia in Deutschland gedreht

2 min read

Griechenland ist seit kurzem ein beliebter Standort für das internationale Film- und Fernsehgeschäft.

Im vergangenen Monat wurde bekannt gegeben, dass es eine Fortsetzung des beliebten Films von Regisseur Ryan Johnson sein wird Nehmen Sie die Messer heraus (2019) Die Dreharbeiten beginnen in Griechenland. In dem Film wird der Hauptdarsteller Daniel Craig seine Rolle als Detective Benoit Plank wiederholen, um ein weiteres Krimi zu lösen.

Und vor kurzem, vor ein paar Tagen “BSc” Deutschland scheinen Foto machen In Kefalonia.

Wie der Name schon sagt, dreht sich die Serie um eine einzelne Bachelorette und eine Reihe romantischer Interessen, zu denen auch der potenzielle Ehepartner der Dame gehören könnte.

Nach jeder Rosenparty erhält mindestens ein Teilnehmer keine Rose und geht nach Hause. Daher wird die Gruppe der Anwärter kleiner, und am Ende kann die Bachelorette zwischen zwei Bewerbern für die letzte Rosenparty wählen.

Ein Film wird gedreht

Laut Eleni Hioni aus KefaloniaUnd der Die Dreharbeiten finden in vielen Bereichen der Insel statt, beispielsweise in der berühmten Melissani-Höhle und am wunderschönen Myrtos-Strand.

Die Teilnehmer werden auch in zwei Liegenschaften in Ai Helis bleiben, von denen eine mit dem ehemaligen PASOK-Minister Petros Efthymiou verbunden ist.

Laut Anwohnern ist diese Produktion eine weitere Werbung nicht nur für Kefalonia, sondern auch für Griechenland.

* Mehr über GCT: Kefalonia wurde als eines der besten europäischen Reiseziele für 2021 ausgezeichnet
Stichworte:
“The Bachelorette” Deutschland, Ai Helis, Bachelorette, Film, Filmproduktion, Griechenland, Griechenland Nachrichten, Griechische Nachrichten, Griechische Nachrichten heute, Internationale Filmindustrie, Kefalonia, Knives Out, Filmproduktion, Film, Reality-TV, TV-Produktion, TV-Programme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.