Di. Dez 7th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Europäische Klimagruppe sagt, die Europäische Union brauche strengere CO2-Ziele, Energy News, ET EnergyWorld

2 min read
Die Europäische Verkehrs- und Umweltgruppe (T & E) sagte am Montag, dass die Europäische Union die drastisch schwachen CO2-Ziele für Nutzfahrzeuge verschärfen muss, um die Umstellung auf Elektromodelle voranzutreiben und den Verkauf fossiler Brennstoffe bis 2035 vollständig einzustellen.

Laut T & E ergab eine Analyse der Lkw-Verkäufe im Jahr 2020 keine Änderung der Kohlendioxidemissionen ab 2017 und ergab, dass die CO2-Ziele der Europäischen Union so schwach sind, dass die meisten Hersteller sie erreichen können, ohne einen einzigen Lkw ohne Emissionen zu verkaufen.

„Die Standards, die Anfang 2020 in Kraft traten, sollten die Lkw sauberer machen, aber die Lkw-Hersteller mussten fast nichts tun, um an sie heranzukommen“, sagte James Nicks, Versanddirektor bei T & E, in einer Erklärung. „Mit den erbärmlichen CO2-Zielen ist der E-Commerce-Boom zu einem Albtraum für unseren Planeten geworden.“

Der Absatz von Elektro- und Hybrid-Pkw in der Europäischen Union hat sich im vergangenen Jahr auf mehr als 1 Million Autos fast verdreifacht und macht dank strenger CO2-Ziele und staatlicher Subventionen mehr als 10% des Gesamtumsatzes aus.

Die Verkäufe von Elektrofahrzeugen sind jedoch um rund 2% des Marktes gesunken.

T & E sagte, die Europäische Union müsse ihr derzeitiges Ziel, Kohlendioxid ab 2030 um 31% bis 2027 zu reduzieren, vorantreiben und strebe ein ehrgeizigeres Ziel an, bis 2030 mindestens 60% zu reduzieren.

Die Gruppe sagte, die Europäische Union sollte sich zum Ziel setzen, die CO2-Emissionen bis 2035 um 100% zu senken und Verbrennungsmotoren effektiv zu verbieten.

T & E sagte, die Europäische Union sollte Lkw-Herstellern den Bau von Hybrid-Lkw (PHEV) verbieten. Gruppen wie T & E drängen darauf, die PHEV-Pkw-Modelle in den nächsten Jahren aus dem Verkehr zu ziehen, und argumentieren, dass die Eigentümer sie nicht ordnungsgemäß aufladen und sich zu sehr auf den Motor für fossile Brennstoffe verlassen.

Siehe auch  RKI-Nummern: Die Anzahl der Reproduktionen sinkt, alle Corona-Fallnummern

Einige Autohersteller haben PHEV-Nutzfahrzeuge entwickelt, aber Ford Motor Co sagte im März, dass die nächste Iteration seines Transit-Transporters eine Plug-in-Hybridversion beinhalten würde.

(Bericht von Nick Carey, herausgegeben von David Evans)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.