Mai 18, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der frühere Arsenal-Star Shkodran Mustafa brach wegen des Diebstahls von einer Million Euro in sein Haus im Obergeschoss ein

3 min read

Der ehemalige Innenverteidiger von Arsenal kam zu Beginn der Saison zum spanischen Klub, aber drei Angreifer überfielen am Sonntag sein Grundstück, während er oben schlief.

Shkodan Mustafa kam zu Beginn der Saison als Free Agent zu Levante

Das Haus von Shkodan Mustafa, einem ehemaligen Arsenal-Verteidiger, wurde am Sonntagabend in der Nähe von Valencia mit Diebesgut im Wert von einer Million Euro ausgeraubt.

Der Levante-Verteidiger schlief in der obersten Etage seines Hauses in Petera, 12 km außerhalb von Valencia, als der Angriff am Wochenende stattfand – aber er blieb unverletzt. Unter den gestohlenen Gegenständen waren Bargeld, Schmuck, Uhren und Handtaschen.

Es wird berichtet, dass drei maskierte Männer durch einen Balkon in Mustafas Haus eindrangen, nachdem sie vom angrenzenden Golfplatz gerutscht waren. Es wird geschätzt, dass die Diebe 30 Minuten auf dem Grundstück verbrachten, wo sie Räume durchwühlten, bevor der ehemalige deutsche Nationalspieler auf ihre Anwesenheit aufmerksam wurde – woraufhin sie flohen.

Auf Instagram postet der ehemalige deutsche Nationalspieler regelmäßig Bilder seines Anwesens
(

Bild:

Shkodranmstavi/Instagram)

Der Spieler hat mehrere Fotos in sozialen Netzwerken in seinem Chalet und einen Bericht in den Medien in Valencia Superdeportation Es wird vermutet, dass diese Bilder den Tätern Hinweise darauf gegeben haben könnten, wie sie den Raub geplant haben.

Der Levante-Spieler hat bereits Anzeige wegen des Vorfalls erstattet, die Polizei hat nun Ermittlungen aufgenommen. Die Behörden schließen die Razzia nicht als Aktivität einer organisierten Bande aus, die ähnliche Raubüberfälle auf das Eigentum des Fußballers durchgeführt hat.

Mustafi hat mehrere Sportwagen in seiner Sammlung und ein Motorrad, das er mit einem Auto vergleicht, mit dem Batman früher gefahren ist.

Mustafa hat auf seinen Social-Media-Konten Bilder seiner Autosammlung gepostet
(

Bild:

Shkodranmstavi/Instagram)

Mehrere Fußballer wurden in dieser Saison ausgeraubt, darunter das Haus von Real-Madrid-Stürmer Karim Benzema in der spanischen Hauptstadt. In Manchester waren auch Victor Lindelof und Joao Cancelo Ziel von Angriffen, wobei letzterer während eines Raubüberfalls angegriffen wurde. Chelsea-Spieler Reece James und Arsenal-Verteidiger Gabriel Magalhaes waren ähnlichen Raubüberfällen ausgesetzt.

Im Oktober wurden drei Männer festgenommen, nachdem sie in das Haus von Paris Saint-Germain-Star Angel Di Maria eingebrochen waren, dessen Teamkollege Marquinhos am selben Tag ähnlich angegriffen wurde.

Mustafa bestritt 151 Spiele der ersten Mannschaft mit Arsenal
(

Bild:

Ben McShane/Sportsfile über Getty Images)

Mustafa bestritt in fünf Spielzeiten mehr als 150 Spiele in der ersten Mannschaft für Arsenal, bevor er den Verein im Januar 2021 endgültig verließ, um sich dem deutschen Klub Schalke 04 anzuschließen – und den Platz von Ozan Kabak aus Liverpool einnahm. In der Bundesliga lief es für den Verteidiger jedoch nicht wie geplant, der Klub verlor im weiteren Verlauf der Saison.

Er hat zu Beginn der laufenden Saison einen Zweijahresvertrag beim in Valencia ansässigen Klub Levante unterschrieben, steht aber vor einer weiteren Abstiegskandidatur. Das Team ist derzeit Zweiter von unten am Fuße der La Liga und sechs Punkte von der Sicherheitszone entfernt, wobei nur noch fünf Runden übrig sind.

Weiterlesen

Weiterlesen

Siehe auch  Chelsea-Star Kai Havertz im Vergleich zu Zinedine Zidane in Sachen Können, Technik und Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.