Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Mangel an PS5- und Xbox-Komponenten wird im Rahmen der neuen Executive Order von Biden untersucht

2 min read

Der weltweite Mangel an Halbleiterchips wurde durch die Coronavirus-Pandemie verschärft.

Liesa Johannssen-Koppitz / Bloomberg über Getty Images

Präsident Joe Biden Mittwoch Unterzeichnen Sie eine Executive Order Entwickelt, um die Lieferkette für Halbleiterchips und andere wichtige Ressourcen zu optimieren. Der Auftrag löst eine 100-tägige Überprüfung der Lieferketten in vier Hauptbranchen aus: Halbleiter, kritische Metalle, Pharmazeutika und Hochleistungsbatterien für Elektrofahrzeuge. Die Überprüfung zielt darauf ab, kurzfristige Schritte zu ermitteln, die die Verwaltung unternehmen kann, einschließlich der Zusammenarbeit mit Gesetzgebern im Kongress, um die Risiken der Lieferkette zu verringern, so das Weiße Haus.

“Wir müssen sicherstellen, dass diese Lieferketten sicher und zuverlässig sind”, sagte Biden und fügte hinzu, dass Halbleiterchips alles von Autos über Telefone bis hin zu medizinischen Geräten mit Strom versorgen.

Die USA haben bei einigen Autoherstellern die Auswirkungen der globalen Chipknappheit gespürt Es wird gesagt, über die Einstellung der Produktion in den Vereinigten Staaten Wegen des Mangels an Chips, die helfen, alles von den Motoren bis zu den Airbags zu kontrollieren. Der Mangel an Chips trug auch zu Problemen mit Elektronikbeständen bei, einschließlich der neuen Xbox Series X und PlayStation 5Beide wurden in den USA und weltweit verkauft.

Das Weiße Haus beleuchtet auch Mangel an persönlicher Schutzausrüstung Für Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front am Anfang Coronavirus Pandemie.

Die Verordnung fordert auch eine längere und eingehendere Überprüfung eines breiteren Spektrums von Lieferketten, die für die Vereinigten Staaten von Amerika von entscheidender Bedeutung sind, einschließlich der Sektoren Verteidigung, öffentliche Gesundheit und Energie.

Biden traf sich am Mittwochnachmittag mit einer überparteilichen Gruppe von Gesetzgebern, um die US-Lieferkette zu besprechen, bevor er die Exekutivverordnung unterzeichnete.

“Dies ist ein sensibler Bereich, in dem sich Republikaner und Demokraten einig sind”, sagte Biden.

Siehe auch: Die Biden-Präsidentschaft: Was es für Technologie bedeutet

READ  ID-Kartenanwendung mit neuen Funktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.