Juni 13, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Verteidiger von Manchester City, Kyle Walker, verwandelt sich in den Wolf der Wall Street, als er in einem lustigen Video eine neue Vertragsverlängerung enthüllt, in der Leonardo DiCaprio schreit: „Ich gehe nicht!“

3 min read
Der Verteidiger von Manchester City, Kyle Walker, verwandelt sich in den Wolf der Wall Street, als er in einem lustigen Video eine neue Vertragsverlängerung enthüllt, in der Leonardo DiCaprio schreit: „Ich gehe nicht!“
  • Kyle Walker hat bekannt gegeben, dass er eine Vertragsverlängerung bei Manchester City unterzeichnet hat
  • Dies wurde in einem lustigen Video enthüllt, in dem Walker rief: „Ich gehe nicht.“
  • Hören Sie sich die neueste Folge des Mail Sport-Podcasts an Alles kommt!

Der Verteidiger von Manchester City, Kyle Walker, hat mit dem Verein eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre unterzeichnet und die Neuigkeiten in einem lustigen Video bekannt gegeben, in dem der Außenverteidiger Leonardo DiCaprio in einer ikonischen Szene aus „Wolf of Wall Street“ imitiert.

Es gab viele Spekulationen über die Vertragssituation des 33-Jährigen bei den Citizens, da der englische Außenverteidiger in das letzte Jahr seines vorherigen Vertrags eintritt.

Während Walker stark mit einem Wechsel zu Bayern München in diesem Sommer in Verbindung gebracht wird, hat Pep Guardiola ihn auch gebeten, im Verein zu bleiben, insbesondere beim Abendessen mit Walker – und die Versuche des spanischen Trainers, seinen Star-Verteidiger zu behalten, scheinen erfolgreich gewesen zu sein.

Walker enthüllte die Neuigkeit in einem Videoclip, den er auf dem Twitter-Kanal des Clubs veröffentlichte. Darin zeigte er, wie er mit einem Raum voller Teamkollegen sprach, ähnlich der Rede von Jordan Belforts Figur in Martin Scorseses Blockbuster-Film.

Der englische Verteidiger, der im Film wie DiCaprio einen Anzug und eine Krawatte trägt, hält ein Mikrofon an den Mund und sagt ruhig: „Ich gehe nicht.“

Kyle Walker (im Bild) hat mit dem Club eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre unterzeichnet und die Neuigkeiten in einem lustigen Video bekannt gegeben
Walker rief seinen jubelnden Kollegen zu: „Ich gehe nicht“, ähnlich wie Leonardo DiCaprio in „Der Wolf von der Wall Street“.

Er schaut auf den Boden und wiederholt sich noch einmal, bevor er „Ich gehe nicht“ ins Mikrofon ruft, während seine Teamkollegen vor Aufregung von ihren Sitzen aufspringen, singen und jubeln, als sie die Nachricht hören.

Siehe auch  Kasper Schmeichel zündete sich einen Laserstift ins Gesicht, als Harry Kane zum England-Elfmeter antrat

Walker kam vor sechs Jahren im Rahmen eines 45-Millionen-Pfund-Deals von Tottenham zu Manchester City und hat in dieser Zeit 13 große Trophäen gewonnen.

Mit 39 Einsätzen spielte er in der vergangenen Saison eine entscheidende Rolle beim Triple-Gewinn des Klubs, stand aber nicht in der Startaufstellung für das Champions-League-Finale gegen Inter Mailand.

Während des Films wendet sich DiCaprio (im Bild), der den Geschäftsmann Jordan Belfort spielt, an die Mitarbeiter seines Unternehmens und sagt in einer leidenschaftlichen Rede auch: „Ich gehe nicht.“
Walker hat einen neuen Vertrag unterschrieben, der ihn bis 2026 bei Manchester City hält
Der englische Nationalspieler hat seit seinem Wechsel zu City im Jahr 2017 fünf Meistertitel mit City gewonnen

„Ich freue mich sehr, einen neuen Vertrag zu unterschreiben. Meine Zukunft liegt bei Manchester City und das ist das Beste für mich“, sagte Walker über den neuen Vertrag.

Ich habe jeden Moment der letzten sechs Jahre in diesem wunderbaren Club genossen. Ich habe einen großartigen Trainer, großartige Teamkollegen und Mitarbeiter und unsere Fans sind die besten. Er fügte hinzu: „Ich fühle mich auf allen Ebenen unterstützt.“

„Die Spieler sind wieder einmal hungrig danach, in dieser Saison wieder etwas ganz Besonderes zu erreichen. Ich wollte ein Teil davon sein und das wollte ich mir nicht entgehen lassen.

Wir, die Führer, müssen dies fordern. Wir setzen Maßstäbe und wie verbessern Sie sich jedes Jahr? Wie verbessern wir uns? Wir scheinen das jedes Jahr zu tun.

Er fügte hinzu: „Vielleicht haben wir den Gipfel erreicht, und um dort zu bleiben, gibt es nur den Tiefpunkt, denn wollen wir wieder das Triple gewinnen?“ Wen kennst du? Wissen Sie, wir können es schaffen.

Alles beginnt!

„It’s All Kicking Off“ ist ein aufregender neuer Podcast von Mail Sport, der einen anderen Blick auf den Premier League-Fußball verspricht und heute und jede Woche in dieser Saison mit einer Vorschaushow startet.

Es ist auf MailOnline verfügbar, e+, Youtube , Apple-Musik Und Spotify

Siehe auch  Das FA-Cup-Finale der Frauen zieht Weltrekord-Zuschauer an, da Chelsea Manchester United besiegt | Britische Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert