Mai 18, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Gareth Bale reagiert auf Tottenhams Seitenhieb auf Aaron Ramsey, als der ehemalige Spurs-Star Brennan Johnson dafür lobt, dass er sich für einen Verein entschieden hat, weil dieser „besser als Arsenal“ ist.

2 min read
Gareth Bale reagiert auf Tottenhams Seitenhieb auf Aaron Ramsey, als der ehemalige Spurs-Star Brennan Johnson dafür lobt, dass er sich für einen Verein entschieden hat, weil dieser „besser als Arsenal“ ist.

Von Nick Eames für Mailonline

00:04 14. September 2023, aktualisiert 00:33 14. September 2023

  • Bale hat auf Ramseys Seitenhieb auf den Klub wegen der Verpflichtung Johnsons reagiert
  • Der ehemalige Flügelspieler von Tottenham bemerkte, dass die Spurs ein „besserer“ Verein seien.
  • Hören Sie sich die neueste Folge des Podcasts von Mail Sport an Alles nimmt Fahrt auf

Der frühere Tottenham-Flügelspieler Gareth Bale hat auf Aaron Ramseys Kritik am Verein wegen der Verpflichtung von Brennan Johnson in diesem Sommer reagiert.

Der ehemalige Mittelfeldspieler von Arsenal gab zu, dass er „wünsche“, dass Johnson diesen Sommer nicht zu Tottenham wechseln würde.

„Ich wünschte, es wäre nicht für Tottenham gewesen!“ Er hat gesagt. „Das Potenzial, das er hat, ist absolut erschreckend und wir hoffen, dass er die nächsten Schritte machen und die nächste Stufe erreichen kann.“

Bale antwortete auf die Frage, ob Johnson sich entschieden habe, diesen Sommer dem richtigen Verein beizutreten.

Er antwortete: „Sicherlich.“ Besser als Arsenal!

Gareth Bale antwortete auf Aaron Ramseys Frage zur Verpflichtung von Brennan Johnson
Ramsey scherzte, es sei eine „Schande“, dass sein walisischer Teamkollege Johnson sich für Tottenham entschieden habe

Anschließend lobte die Tottenham-Legende Johnson, da er glaubt, dass für den Flügelspieler „der Himmel die Grenze ist“, sowohl für seinen internationalen Kader als auch für die Spurs.

„Wie ich schon sagte, es gibt keine Grenzen“, fuhr Bill fort.

Er fügte hinzu: „Solange er Fußball spielt und sich verbessert und gute Leistungen erbringt, ist es gut für Tottenham und gut für Wales.“

Bale gab Anfang des Jahres seinen Rücktritt bekannt und zog sich im Alter von 33 Jahren vom Spielersport zurück.

Siehe auch  Der deutsche Sport steht mit der Ankunft der vierten Welle des Coronavirus vor Turbulenzen

Er gewann mit Los Angeles den MLS Cup, bevor er sich vom Fußball zurückzog, und verbringt in den Ferien stundenlang auf dem Golfplatz.

Tottenham ist gut in die Saison gestartet und Ange Postecoglou wird daran interessiert sein, Johnson in dieser Saison im Kader zu behalten, da er sich darauf vorbereitet, ihn in den Kader der Spurs zu verpflichten.

Alles beginnt!

„It’s All Kicking Off“ ist ein aufregender neuer Podcast von Mail Sport, der einen anderen Blick auf den Premier League-Fußball verspricht und heute und jede Woche in dieser Saison mit einer Vorschaushow startet.

Es ist auf MailOnline verfügbar, e+, Youtube , Apple-Musik Und Spotify

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert