So. Jun 20th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutsche Filme enthüllen acht Teilnehmer einer Roadshow von Angesicht zu Angesicht – Frist

2 min read

Exklusiv: German Films, die Agentur, die das deutsche Kino weltweit fördert, hat Teilnehmer an der sechsten Ausgabe ihrer persönlichen Kampagne mit deutschen Filmen bekannt gegeben, die sich in diesem Jahr lokalen Talenten aus allen Bereichen der Filmwelt widmen wird. In den vergangenen Jahren konzentrierte sich das Programm auf die gleichzeitige Förderung von Schauspielern, Regisseuren oder Schriftstellern. In der Ausgabe 2021 werden jedoch lokale Talente mit unterschiedlichen künstlerischen Hintergründen und Stilen hervorgehoben, deren Arbeit alle Aspekte des Geschäfts abdeckt.

Die diesjährigen Teilnehmerinnen, die alle weiblich sind, sind: die Komponistin Freya Ardy, Gewinnerin des Deutschen Filmmusikpreises für ihre Arbeit an Nellys Abenteuer;; Die Modedesignerin Yuli Barcellos, deren kühne und farbenfrohe Arbeit bei den deutschen Oscars 2020 zu sehen war Crasher-System;; Regisseurin Sarah Blaßkiewitz, die ihr Debüt gab Wertvoller Efeu Im vergangenen Sommer war der in Berlin lebende Schauspieler Tua Voile der Star der deutschen Teenie-Dramaserie Druckerpresse;; Annekatrin Hendel, produktive Regisseurin der Berliner Filmfestspiele mit Titeln wie Schönheit und Zeit Und das Scheibe;; Schauspielerin Lorna Ishima, Star Wertvoller Efeu Und Fernsehserien Die Gewinnzone erreichen;; Die Storyboard-Künstlerin Lily Petersen Gamma, die ihre Animations-Credits enthält Vereinigte Haustiere Jesse und Nessie. Und der Kameramann Geun Yi, der daran gearbeitet hat Oh schöne Nacht Es erhielt im vergangenen Jahr eine Nominierung für den Deutschen Filmpreis.

Die Präsidentenkonferenz der Berliner Filmfestspiele spricht über die beispiellose Veröffentlichung von 2021, “Petite Maman” und “Streamer / Studio” von Celine Sciamma

Simone Baumann, Geschäftsführerin von German Films, konzentrierte sich auf Charaktere mit unterschiedlichen Biografien und künstlerischen Stilen und sagte: „Wir sind stolz darauf, unsere persönliche Kampagne trotz der aktuellen und herausfordernden Umstände mit einem beeindruckenden neuen Talentpool fortzusetzen … Die Filme und Serien sind absolut gemacht, weil ein großes Team gearbeitet hat, weshalb wir beschlossen haben, 2021 mehr Vielfalt in der Filmkarriere anzubieten. “

Die Kampagne beginnt mit einer hypothetischen Deadline-Veranstaltung während des europäischen Filmmarktes am 2. März um 9 Uhr. Eine Podiumsdiskussion, die ich gerne mit vier der Teilnehmer – Freya Ardy, Olly Barsilos, Sarah Blaskowitz und Lorna Ishima – führen möchte.

READ  Was sind die Anzeichen von Covid-19?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.