Di. Sep 21st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutscher von Dillingshausen führt die Tenerife Open an

2 min read

Deutscher Golfer Nikolai von Dillingshausen (Getty Images)

Warren Little / Getty Images

Deutscher Golfer Nikolai von DillingshausenN. Er gewann am Freitag 62 Tiefpunkte, um eine Drei-Schuss-Führung in Richtung Wochenende zu übernehmen Teneriffa offen.

Von Dellingshausen hat auf der European Tour nicht die vollen Spielprivilegien, aber auf dem Golf Costa Adeje sah er so gut aus, dass er zu einem jüngeren 16 wechselte, um einen Dreiertakt Vorsprung vor dem Heimfavoriten Pep Angles zu erzielen.

“Es war ein weiterer großartiger Tag im Büro. Ich habe sehr gut mit dem grünen Abschlag gespielt und ein paar gute Treffer erzielt, aber ich habe ihn viel stärker gezogen als gestern mit kritischen Höhen und Tiefen. Es war ein großartiger Tag. Morgens herauskommen “, sagte von Dillingshausen.

Von Dellingshausen, der in den letzten vier Spielzeiten an der Challenge Tour teilgenommen hat, spielt erst sein 16. Event auf der dieswöchigen European Tour und sucht die Top 10 der Top 10.

Er war letzte Woche bei der Open Golf Championship in Österreich im Wettbewerb, bevor er aus den Top 25 herausfiel, aber der 28-Jährige glaubt, dass er aus dieser Erfahrung Lehren gezogen hat.

“Ich weiß nicht, ob dies der Kurs ist, aber ich habe viel daran gearbeitet, in der Gegenwart zu bleiben, und das ist eine meiner größten Errungenschaften – es bedeutet, dass es nichts mit dem Trainingskurs zu tun hat”, sagte Vaughn . Dillingshausen.

“Das habe ich vom Sonntag in Österreich genommen. Ich bin ein Denker, deshalb bin ich gerne mehr in der Zukunft oder in der Vergangenheit. Es ist eine große Herausforderung, in der Gegenwart zu bleiben – ich denke, ich habe es viel besser gemacht.” in den letzten zwei Tagen. “

Siehe auch  Formel 1: Schumachers Traum wird wahr! Mick hat bereits "den Vertrag unterschrieben" - wurde der Teamkollege auch repariert?

Der Spanier Eduard Russo, der Australier Scott Hind, der Schotte Scott Jamison – der in der 61. Ausgabe einen Rekord aufgestellt hat – und die Kunst Kali Samuja im Alter von 12 Jahren.

Der südafrikanische Kapitän Burmester, der Südkoreaner Yekun Chang, der Amerikaner Sean Crocker und Dean Thorbjorn Olesen überholten fünf Schüsse von der Führung.

Höchste Ergebnisse der zweiten Runde bei der Tenerife Open European Tour am Freitag im Golf Costa Adeje, Teneriffa, Spanien (sofern nicht anders angegeben, GBR / IRL, Ziffer 71):

126- Nikolai von Dillingshausen (Deutschland) 64 62

129- Leistungswinkel (ESP) 65 64

130 Scott Hind (Australien) 66 64, Eduard Russo (Spanien) 64 66, Kali Samoga (Finnland) 64 66, Scott Jamison 69 61.

131 – Thorbjorn Oleson (DN) 62 69, Sean Crocker (US) 67 64, Dean Burmester 6368Muhammad Ali Muhammad 67 64

132 – Paul Waring 67 65, Alexander Bogork (Schweden) 63 69, John Catlin (USA) 63 69, Kim Sihwan (Südkorea) 67 65, Louis de Jaeger 6666

133- Jarric Hugo (RSA) 63 70, Alfredo Garcia Heredia (Spanien) 69 64, Adrian Meronck (Polen) 68 65, Alejandro Canizares (Spanien) 68 65

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.