April 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland gibt ein wichtiges Update zur Zukunft von Julian Nagelsmann

2 min read
Deutschland gibt ein wichtiges Update zur Zukunft von Julian Nagelsmann

Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes hat ein wichtiges Update zur Zukunft von Julian Nagelsmann gegeben, der weiterhin als möglicher Nachfolger von Jürgen Klopp beim FC Liverpool gilt.

Nagelsmann wurde letztes Jahr mit einem befristeten Vertrag zum deutschen Trainer ernannt und sollte sein Land bis zur Endrunde der EM 2024 im eigenen Land leiten.

Der ehemalige Trainer von Bayern München und RB Leipzig wurde bereits mit einer Reihe von Vereinen für die nächste Saison in Verbindung gebracht, wobei Liverpool als eine dieser Möglichkeiten beschrieben wird.

Während Xabi Alonso in diesem Sommer der Favorit für die Nachfolge von Jürgen Klopp bleibt, gehört Nagelsmann neben Spielern wie Roberto De Zerbe und Ruben Amorim zu den anderen Hauptkandidaten für die Rolle.

Der hochgeschätzte Trainer schneidet bei Liverpools Managersuche „den Daten zufolge gut ab“, berichtete The Athletic.

Die Gespräche laufen

Bernd Neuendorf, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, gab bekannt, dass es Gespräche mit dem Spieler gegeben habe Nagelsmann Über die Möglichkeit einer Vertragsverlängerung.

Neuendorf scheint sehr daran interessiert zu sein, den ehemaligen Bayern-Trainer auf seinem Amt zu halten, wie er dem ZDF sagte (via). tägliche Post): „Das wäre von unserer Seite durchaus wünschenswert.

„Wir sind ein gutes Team, wir kommunizieren gut, wir führen einen intensiven Dialog.“

Dies folgt auf Nagelsmanns jüngste Äußerungen, in denen er die Spekulationen über seine Zukunft nicht herunterspielte und zugab, dass er das erste zufriedenstellende Vertragsangebot unterzeichnen werde, das ihm untergekommen sei.

„Wenn ich vor der EM ein Vertragsangebot habe, mit dem ich zufrieden bin und das mir ein gutes Gefühl gibt, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ich es vor der EM unterschreibe“, sagte er.

Siehe auch  Deutschland auf Twitter kommentiert: „Wir haben ein Problem, Twitter“

„Im Moment habe ich nichts auf dem Tisch. Daher kann ich die Frage nicht beantworten. Es besteht die Möglichkeit, dass vor dem Euro etwas passieren wird, aber im Moment besteht auch die Möglichkeit, dass nichts passieren wird.“ passieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert