Sa. Mai 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland unterzeichnet neuen Trainingsvertrag mit dem Gegner mit den besten Assen Nachrichten

2 min read

Berlin erteilte den in Kanada ansässigen Top Aces einen Folgevertrag zur Ausweitung der Bereitstellung von Lufttrainingsdiensten für die deutschen Streitkräfte ab Januar 2022.

“Top Aces operiert von der Wittmundhafen Air Force Base aus und bietet seit sechs Jahren fortgeschrittenes Lufttraining für die deutsche Armee an”, sagt das Unternehmen.

“Als zuverlässiger Partner Deutschlands freuen wir uns, die Streitkräfte auch in Zukunft weiter ausbilden zu können”, sagt Rolf Brandt, Direktor des deutschen Einsatzprogramms.

Bei der Bekanntgabe des Deals am 26. April sagte Top Aces, es sei “geplant, mehr als 100 Millionen CAD zu investieren”. [$80 million] Das neue Jahrzehnt festigen. “

Das Unternehmen stellt fest, dass bereits getätigte Investitionen in seine Flotte von Schnellflugzeugen – darunter die Dassault / Dornier Alpha Jets und Douglas A-4N Skyhawks – “neue Fähigkeiten zur Verfügung gestellt haben, die die gegnerische Luftfahrtindustrie ankurbeln werden”.

Deutschland werde im Rahmen seines neuen Vertrags von der Nutzung des “Advanced Aggressor Mission” -Systems (AAMS) des Unternehmens profitieren. Dies ermöglicht es Top Aces, “die fortschrittlichsten Fähigkeiten moderner Gegner im Luft-Luft-Kampf zu simulieren”, dh die Verwendung von elektronisch gescannten Aktivarray-Radaren und Infrarot-Such- und Verfolgungssensoren.

“Die Flugtests und Zertifizierungen des A-4N Skyhawk von Top Aces wurden abgeschlossen. Damit kann das Unternehmen mit der Lieferung von AAMS-Missionen nach Deutschland beginnen und potenziellen Kunden in Nordamerika und Europa diese Fähigkeit demonstrieren”, sagt sie.

Die Daten der Cirium-Flotte zeigen, dass die derzeitige C-registrierte Flotte von Top Aces 19 Alpha-Flugzeuge, sieben A-4N, drei Bombardier Learjet 35As und ein Flugzeug der Israeli Aerospace Industries Corporation Westwind umfasst.

Das Unternehmen wurde außerdem beauftragt, ab Ende dieses Jahres mit einer Flotte von Lockheed Martin F-16 gegnerische Schulungsdienste für die US-Armee anzubieten.

READ  Frankreich: Student wegen positiver Worte im Zusammenhang mit Lehrermord verurteilt

“Mit kommerziellen und militärischen Lufttüchtigkeitszeugnissen, die den strengsten Standards für ehemalige Militärflugzeuge der Welt entsprechen, ist Top Aces einzigartig positioniert, um den ungünstigen Luftmarkt auf der ganzen Welt zu bedienen”, sagt Didier Toussaint, Chief Operating Officer. “Wir freuen uns darauf, der nächsten Generation von Kampfkommandanten auf der ganzen Welt weiterhin erstklassigen Service bieten zu können.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.