Mai 19, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschlands größter Vermieter senkt die Heizkosten, um den Mietern Energie zu sparen

2 min read
Deutschlands größter Vermieter senkt die Heizkosten, um den Mietern Energie zu sparen

Der neue Hauptsitz des deutschen Immobilienunternehmens Vonovia in Bochum, Deutschland, 24. April 2018. REUTERS/Wolfgang Rathai

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

BERLIN (Reuters) – Deutschlands größter Hausbesitzer Vonovia wird die Heizung für Mieter in mehreren seiner Wohnungen nachts reduzieren, da sich Europas größte Volkswirtschaft auf eine mögliche Gaskrise vorbereitet, da die russischen Importe fossiler Brennstoffe einbrechen.

Ein Sprecher des Unternehmens, das in Deutschland rund 490.000 Wohnungen besitzt und die Wohnungen über verschiedene Energieversorger beheizt, will die Wärmeproduktion zwischen 23 und 6 Uhr morgens auf 17 Grad Celsius reduzieren.

Die Mieter können tagsüber und in den Abendstunden wie gewohnt heizen, die Warmwasserversorgung bleibt von der Rationierung unberührt.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Der reduzierte Heizplan wird in den kommenden Monaten schrittweise eingeführt und bis zum Frühherbst voll wirksam.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass die Maßnahme darauf abzielt, bis zu 8 % Heizkosten einzusparen.

Mieter zahlen einen festen monatlichen Betrag für die Heizung auf der Grundlage einer jährlichen Schätzung. Am Ende jedes Jahres können Immobilienbesitzer dann zusätzliches Geld von ihren Mietern verlangen oder ihnen eine Rückerstattung zahlen, je nach tatsächlicher Abschreibung und Kosten.

In die Höhe schießende Heizkosten, die die weltweiten Ansammlungen und Engpässe aufgrund der Ukraine-Krise widerspiegeln, könnten dazu führen, dass die Mieter Anfang nächsten Jahres riesige Rechnungen erhalten.

Vonovia, das 55 % seines mit Gas versorgten Heizsystems besitzt, sagte, es habe den Mietern mitgeteilt, dass höhere Energiepreise in absehbarer Zeit zu zusätzlichen Zahlungen führen werden.

Siehe auch  Brexit kritisiert, da Deutschland wegen des „schleichenden Problems“ des Fahrermangels für schwere Lkw Alarm schlägt | Welt | Nachrichten

Im vergangenen Monat sagte Rolf Buch, Vorstandsvorsitzender von Fonovia, er erwarte, dass höhere Energiepreise die Mieter umgerechnet zwei Monatsmieten kosten würden. Weiterlesen

Deutschland ist letzten Monat in die zweite Phase seines dreistufigen Notgasplans übergegangen, nachdem Russland die Lieferungen durch seine Nord Stream 1-Pipeline eingestellt hatte – ein Schritt, bevor die Regierung mit der Rationierung des Kraftstoffverbrauchs beginnt.

Die Regierung hat erklärt, dass Privathaushalte im Falle eines Gasnotfalls Vorrang haben werden, appelliert jedoch an die Öffentlichkeit und Unternehmen, den Energieverbrauch zu senken.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

(Deckblatt) Matthias Inverardi und Reham Elkousa Schnitt von Miranda Murray und David Evans

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert