Mo. Okt 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die deutsche Mission verwaltet die Kontrolle über Fünen als Ökostromzentrum

2 min read

Eine deutsche Delegation besuchte Foyn, um sein Potenzial als Zentrum für grüne Energie zu bewerten.

Der deutsche Bundestagsabgeordnete und Innovationskommissar für grünen Wasserstoff Stefan Kaufmann sagte, der Besuch ziele darauf ab, Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Irland und Deutschland in diesem Bereich zu erörtern.

Grüner Wasserstoff spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer klimaneutralen Zukunft und ersetzt Erdgas, Diesel und Benzin in Schiffen, Lkw, Bussen und Pkw. Es hat auch das Potenzial, als wichtige Quelle für industrielle Energie und brennstoffbasierte Fernwärmesysteme zu dienen.

Irlands Westküste

Während Deutschland bei grünen Wasserstofftechnologien weltweit führend werden will, räumte Dr. Kaufmann ein, dass es in anderen Regionen, einschließlich der irischen Westküste, nicht über das Potenzial für Windenergie verfügt.

„Ich wollte nach Fuen kommen, um ein tieferes Verständnis für das Potenzial und die unbestreitbaren Chancen aufgrund der Offshore-Windkraft, der für die Entwicklungstätigkeit wichtigen tiefen Mündungsgewässer, der verfügbaren Landbank, der ehrgeizigen Hafenbehörde und der strategischen sich nähern.”

Pat Keating, Geschäftsführer von Port Shannon Fuenz, der die deutsche Delegation traf, sagte, es bestehe eindeutig eine „große Chance“ für Irland, seine Energie nach Deutschland zu exportieren, „da es sich darauf konzentriert, eine wasserstoffbetriebene Wirtschaft zu werden, dies aber auch nicht tut Es hat das Potenzial, Mengen zu produzieren, die von dem Wasserstoff selbst benötigt werden.”

Siehe auch  Das ist alles auf Nintendo Indie World • Eurogamer.net angekündigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.