Juni 16, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Deutsche Zentralbank geht davon aus, dass sich die Wirtschaft im zweiten Quartal beschleunigen wird

2 min read
Die Deutsche Zentralbank geht davon aus, dass sich die Wirtschaft im zweiten Quartal beschleunigen wird

Ein Blick auf die Zentrale der Bundesbank, die sich aufgrund der Sanierung der physischen Zentrale derzeit in der Mainzer Landstraße 46 in Frankfurt am Main befindet. Lando Haas / Deutsche Presse-Agentur

Die Konjunkturaussichten für Deutschland verbessern sich nach Angaben der Bundesbank allmählich.

Nach einem leichten Anstieg zu Jahresbeginn dürfte die Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal wieder leicht steigen, teilte die Notenbank am Mittwoch mit.

„Generell zeigt der klare Trend, dass die Wirtschaft allmählich an Fahrt gewinnt“, sagte die Bank.

Die Deutsche Bundesbank erwartet im zweiten Quartal positive Signale von den Dienstleistern und dem privaten Konsum. Darauf deuten die Ergebnisse der Umfrage des Ifo-Instituts zu verbrauchernahen Dienstleistungsbranchen im Einzelhandel und Gastgewerbe hin, schreiben die Experten.

„Das steigende reale verfügbare Einkommen der Haushalte wird daher wahrscheinlich die Oberhand über die Unsicherheit der Verbraucher haben.“

Allerdings dürfte die Industriekonjunktur laut Bundesbank vorerst schwach bleiben.

Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes ist die deutsche Wirtschaft im ersten Quartal gegenüber dem Vorquartal leicht um 0,2 % gewachsen.

Die Behörde wird am Freitag eine zweite Lesung veröffentlichen.

Im vergangenen Jahr schlitterte Europas größte Volkswirtschaft in eine leichte Rezession, wobei die bereinigten Preise um 0,2 % sanken. Die exportorientierte Wirtschaft Deutschlands spürt die Auswirkungen einer Abschwächung der Weltwirtschaft sowie eines vorübergehenden Anstiegs der Energiepreise und eines rasanten Zinsanstiegs.

Laut Bundesbank dürfte die Inflation im Mai erneut ansteigen und „in den kommenden Monaten um ein leicht höheres Niveau schwanken“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert