Juli 21, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die hohen Kreditkosten der EZB angesichts der Konjunkturabschwächung in Deutschland unter der Lupe Von Investing.com

2 min read
Die hohen Kreditkosten der EZB angesichts der Konjunkturabschwächung in Deutschland unter der Lupe Von Investing.com

Die Strategie der Europäischen Zentralbank, die Kreditkosten hoch zu halten, auch wenn die deutsche Wirtschaft Anzeichen einer starken Abschwächung zeigt, wird diskutiert. Die Entwicklung wurde am Dienstag bekannt gegeben, als Robert Holzmann, eine Schlüsselfigur der Europäischen Zentralbank, auf einer Bloomberg-Veranstaltung mögliche Erhöhungen der Spitzenkreditkosten ansprach.

Holzman verwies auf Lohnverhandlungen und steigende Ölpreise als Faktoren, die die Haltung der EZB beeinflussen. Er verwies auch auf die Zusage der Bank, die Kreditkosten hoch zu halten, um die Inflation in den Griff zu bekommen. Dies geschieht vor dem Hintergrund anhaltender politischer Diskussionen über weitere Zinserhöhungen über 4 % während der sogenannten historischen geldpolitischen Straffungsphase der EZB.

Die Auswirkungen dieser Zinserhöhungen auf die Inflation werden mit der Veröffentlichung der September-Daten deutlich. Es wird mit einer deutlichen Abschwächung der deutschen Wirtschaft gerechnet, die sich voraussichtlich auf die künftigen Diskussionen über Kreditkosten und Geldpolitik auswirken wird.

Holzmann würdigte das Engagement der Präsidentin der Europäischen Zentralbank Christine Lagarde, trotz wirtschaftlicher Unsicherheit hohe Kreditkosten aufrechtzuerhalten. Er ging auch auf das Asset Purchase Program (APP) ein und erörterte mögliche Verkäufe von Vermögenswerten im Rahmen des Programms.

Darüber hinaus zeigte sich Holzman optimistisch hinsichtlich möglicher Wachstumsüberraschungen aus China und drückte seine Unterstützung für Diskussionen über die Beendigung der Reinvestitionen in das Pandemie-Portfolio aus. Er betonte auch die Rolle, die das Statistikamt der Europäischen Union Eurostat bei diesen wirtschaftlichen Überlegungen spielt.

Dieser Artikel wurde mit der Kraft künstlicher Intelligenz erstellt und von einem Redakteur überprüft. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert