Mai 18, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die liberale deutsche FDP kehrt zurück, um die Zahlungen für die Coronavirus-Schulden zu verlängern

2 min read

Der Vorsitzende der Freien Demokraten (FDP) und potenzieller künftiger Finanzminister sagte in einem am Samstag veröffentlichten Kommentar, er unterstütze eine Verlängerung der Schuldentilgungsfrist beim Coronavirus bis 2058. Christian Lindner ist im Gespräch mit der SPD. Khadr geht es um die Bildung einer Koalitionsregierung nach Wahlen im September, bei denen die Mitte-Links-Sozialdemokraten knapp gewonnen haben.

FDP und Grüne konkurrieren in den Gesprächen um das Finanzministerium, das bei erfolgreichem Abschluss Olaf Schulz SPD-Kanzler machen würde. Quellen teilten Reuters letzte Woche mit, dass die drei Parteien über eine Erhöhung der Bundeskreditaufnahme im nächsten Jahr diskutieren https://www.reuters.com/world/europe/exclusive-german-coalition-parties-mull-more-debt-super-charge Klimafonds – 11.02.2021, um eine einmalige Finanzspritze in Milliardenhöhe in den Klimainvestitionsfonds der Regierung zu ermöglichen.

Alle drei Seiten werden unter Ausgabendruck geraten, wenn sie sich entscheiden, ab 2023 zu strengen Schuldengrenzen zurückzukehren und Steuererhöhungen zu vermeiden. Zu ihren Vorschlägen, finanzielle Spielräume zu schaffen, gehört die Idee, die erste Rückzahlung der Coronavirus-Schulden um fünf Jahre von 2023 auf 2028 zu verschieben und die Rückzahlungsfrist auf drei Jahrzehnte bis 2058 zu verlängern, was dem europäischen Zeitplan entspricht. Wiederherstellungsfonds.

„Die EU will ihre Coronavirus-Schulden bis 2058 abbezahlen“, sagte Lindner dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). „Da die Epidemie einmal im Jahrhundert auftritt, ist dies sinnvoll. Deutschland plant bisher eine Amortisationszeit von bis zu 20 Jahren.“ (Schreiben von Joseph Nasr, Redaktion von Grant McCall)

(Diese Story wurde nicht von den Devdiscourse-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem freigegebenen Feed generiert.)

Siehe auch  Nach oben mit der ID.3 ?: Volkswagen läutet die Jagd nach Tesla ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.