Do. Sep 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Polarisierung über den Covid-Impfstoff führt dazu, dass einige Amerikaner heimlich auf sie schießen | Missouri

2 min read

Die zunehmende Polarisierung und Fehlinformationen über den Covid-19-Impfstoff haben einige Menschen dazu veranlasst, “ihr Aussehen zu verbergen” und heimlich zu impfen, heißt es in einem Bericht. Missouri Arzt.

Dr. Priscilla Fries, MD, Chief Medical Officer of Medical Information bei Ozarks Healthcare in West Plains, sagte, Ärzte hätten eine Reihe von Personen getestet, die den Impfstoff heimlich erhalten wollten, um Konflikte mit Familie, Freunden und Mitarbeitern zu vermeiden, die skeptisch sind der Impfstoff.

in einem Video produziert von Ozarks HealthcareFreese sagte, dass ein Apotheker berichtete, dass viele Menschen: “Sie gingen so weit zu sagen: ‘Bitte, bitte, bitte lassen Sie niemanden wissen, dass ich diesen Impfstoff habe.'” “

Manche 41% der Menschen In Missouri wurden sie vollständig geimpft. national 49,8 % der Amerikaner sind nach Angaben der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) vollständig geimpft. Letzte Woche das Weiße Haus Sie sagte Missouri, Florida und Texas machen 40 % der neuartigen Coronavirus-Fälle in den USA aus.

Das Impfstoff-Zögern in den USA wurde durch Fehlinformationen in den sozialen Medien und Rechte Medienfiguren, die die Wirksamkeit und sogar die Sicherheit des Impfstoffs wiederholt in Frage gestellt haben.

Dieser Körper: Schwarzes Amerika, Hoffnung, Vertrauen und die Covid-Impfstoffversuche - VIDEO
Dieser Körper: Schwarzes Amerika, Hoffnung, Vertrauen und die Covid-Impfstoffversuche – VIDEO

Ein Bericht des Center for Combating Digital Hate vom März ergab, dass die überwiegende Mehrheit der Anti-Impfstoff-Fehlinformationen und Verschwörungstheorien Von nur 12 Personen aufgezogen, die insgesamt 59 Millionen Menschen auf mehreren Social-Media-Plattformen haben. Unter den Dutzenden von ihnen ist Robert F. Kennedy Jr., der Neffe von John F. Kennedy, der Impfstoffe mit Autismus und 5G-Breitbandnetze mit der Coronavirus-Pandemie in Verbindung gebracht hat.

Phrase Er sagte CNN Das Krankenhaus arbeitet daran, Menschen unterzubringen, die während der Impfung um Vertraulichkeit bitten.

„Alles, was wir tun können, um die Menschen an einen Ort zu bringen, an dem sie sich wohl fühlen, den Impfstoff zu erhalten“, sagte sie.

“Es ist keine große Zahl, aber jeder, den wir erreichen können, der die Impfung will und wir können ihn ihnen zur Verfügung stellen, das ist ein Gewinn. Und wir bekommen jeden Gewinn, den wir bekommen können.”

Fries sagte, der Wunsch nach Privatsphäre rühre von der Angst her, wie die Leute reagieren werden. Sie sagte, dass Menschen, die ihre Meinung geändert und sich für den Impfstoff entschieden haben, möglicherweise „einige Erfahrungen gemacht haben, die ihre Meinung aus der Sicht ihrer Familienmitglieder oder ihrer Freunde oder Arbeitskreise geändert haben“.

“Sie haben zu diesem Thema selbst recherchiert, mit Leuten gesprochen und Entscheidungen für sich selbst getroffen”, fügte Fries hinzu.

„Aber obwohl sie diese Entscheidung selbst treffen konnten, wollten sie sich nicht dem Gruppenzwang oder den Impulsen anderer um sie herum stellen“, zitierte er: „Geben Sie allem nach. “

Siehe auch  Neueste US-Wetternachrichten: NYC hat den Notstand ausgerufen, als Storm Ida einschlägt | US-Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.