Mai 17, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Rendite 10-jähriger deutscher Anleihen wurde erstmals seit 2019 wieder positiv

2 min read

Die Rendite 10-jähriger deutscher Anleihen, ein Maßstab für die Kreditkosten in der gesamten Eurozone, stieg zum ersten Mal seit 2019 über Null, da die Anleger darauf setzten, dass die Zentralbanken die Konjunkturmaßnahmen zurückziehen müssten, um die Inflation zu bremsen.

Die Rendite der 10-jährigen Staatsanleihe stieg am Mittwoch auf 0,013 Prozent, den höchsten Stand seit Mai 2019, was einen Rückgang des Schuldenpreises widerspiegelt. Mitte Dezember lag die Bundrendite bei rund 0,4 Prozent.

Der weltweite Anstieg der Renditen, angeführt von den Vereinigten Staaten, spiegelt die Besorgnis der Anleger wider, dass die politischen Entscheidungsträger schnell handeln müssen, um den intensiven Preisanstieg, der in den großen Volkswirtschaften Einzug gehalten hat, abzukühlen. Höher als erwartete britische Inflationszahlen am Mittwoch verstärkten den Aufwärtsdruck auf die globalen Anleiherenditen.

Griechenland bestätigte die jüngste Verschiebung an den Anleihemärkten der Eurozone und zahlte am Mittwoch die höchsten Kreditkosten für neue 10-jährige Anleihen seit März 2019.

„Sie erwarten überall Straffungen, also spricht die Dynamik für höhere Renditen“, sagte Andrea Ignelli, Chief Investment Officer bei Fidelity International. „Die Eurozone ist da keine Ausnahme.“

Exzellenz

Der 10-Jahres-Leitzins der deutschen Regierung ist seit fast drei Jahren negativ, was darauf hindeutet, dass Investoren bereit sind, für das Privileg zu zahlen, Berlin ihr Geld für Zeiträume von einem Jahrzehnt oder länger zu leihen. Doch der weltweite Schuldenverkauf Anfang 2022 reichte aus, um den wichtigsten Referenzpreis der Eurozone über Null zu ziehen.

Eine positive 10-Jahres-Rendite könnte Schuldtitel für Anleger attraktiver machen und hätte Spillover-Effekte auf die Kreditkosten in den Mitgliedstaaten und anderen Unternehmen der Eurozone.

Siehe auch  Kontrol-Technologien wurden vom deutschen Profifußball-Team VfL Wolfsburg für die Echtzeit-Luftqualitäts- und Virenüberwachung ausgewählt

„Es kommt auf etwas an, wenn ein oder zwei Basispunkte sexy aussehen“, sagte James Athey, Portfoliomanager bei Aberdeen Standard Investments, und bemerkte Bewegungen von einem Hundertstel Prozentpunkt. „Es zeigt, wie Anleiheinvestoren bereits seit vielen Jahren verhungern.“ Urheberrecht The Financial Times Limited 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.