Mi. Jun 16th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Die Talanx Group veröffentlicht positive Q1-Zahlen

1 min read

Die Talanx Group, die Muttergesellschaft der Versicherungsmarken HDI und Hannover Re, hat 2021 “einen guten Start hingelegt”.

So beschrieb das deutsche Geschäft seine Leistung, als Talanx die Finanzergebnisse des Konzerns für das erste Quartal des Jahres veröffentlichte. So hat sich Talanx in dieser Zeit entwickelt:

Messung

Kalender

Wachstum ab 2020

Geschriebene Bruttoprämien

13,6 Milliarden Euro

9,4%

Betriebsergebnis

625 Millionen Euro

11,8%

Konzernüberschuss

277 Millionen Euro

24,5%

Laut Talanx sind alle vier Sektoren – Industrielinien, Einzelhandel in Deutschland, internationaler Einzelhandel und Rückversicherung – gewachsen. 39 Millionen Euro des Konzernertrags stammten aus Industrielinien; 84 Millionen Euro für den Einzelhandel in Deutschland; 54 Millionen Euro, internationaler Einzelhandel; Und Rückversicherung 153 Millionen Euro.

“Der Trend im ersten Quartal ist sehr positiv und markiert auch ohne die Spezialeffekte einen guten Start in das Jahr”, sagte Torsten Leue, Vorsitzender der Talanx AG. Unsere Gruppe ist gewachsen und alle Abteilungen haben zu starken Ergebnissen beigetragen.

“Dies zeigt, dass unsere Wachstumsinitiativen Früchte tragen und dass die Maßnahmen zur Verbesserung der Industrielinien und des Einzelhandels in Deutschland in allen Bereichen funktionieren.”

READ  Ihre Meinung ändern ?: Die digitale Währung der chinesischen Zentralbank sollte doch nicht mit AliPay und WeChat Pay konkurrieren Botschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.