So. Sep 26th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Eigener Verkauf des deutschen Renten- und Investmentgeschäfts LCP | Nachrichten

2 min read

Aon wird sein Pensions- und Anlagegeschäft in Deutschland an das britische Beratungsunternehmen LCP verkaufen, um den Abschluss der Fusion von Aon mit Willis Towers Watson (WTW) zu erleichtern.

Aoun gab heute die Vereinbarung bekannt und sagte, dass sie die von der Europäischen Kommission aufgeworfenen Probleme gelöst habe.

„Diese Vereinbarung zeigt weitere Dynamik auf dem Weg zur Schließung unserer geplanten Gruppe mit Willis Towers Watson“, sagte Greg Case, CEO von Aon.

“Wir schätzen die bedeutenden Beiträge, die diese Kollegen während ihrer Zeit bei Aon für unsere Kunden geleistet haben. LCP teilt mit uns eine Kultur der Innovation und Exzellenz und wir wissen, dass diese Fellows eine positive Zukunft bei LCP haben.”

Durch die Übernahme wird LCP zu einem der größten deutschen Rentenberatungsunternehmen. LCP übernimmt 350 Mitarbeiter von Aon in fünf Niederlassungen in Deutschland.

Der Name des Unternehmens wird nach Abschluss in LCP geändert, abhängig vom Abschluss des ausstehenden Aon-WTW-Pools.

„Ein wichtiger Teil der Strategie von LCP besteht darin, das Geschäft in verschiedene Märkte mit langfristigem Wachstumspotenzial zu diversifizieren“, sagte Aaron Poonwani, CEO von LCP.

„Der deutsche Rentenberatungsmarkt ist nach den USA und Großbritannien der drittgrößte der Welt, was es für LCP zu einem natürlichen Ort macht, eine führende Position zu erreichen, die das widerspiegelt, was wir in Großbritannien in den letzten Jahren erreicht haben.“

Aon und WTW gaben letzte Woche bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung zum Verkauf von Willis Re und einer Reihe von WTW-Risiko-, institutionellen Brokerage- und anderen Dienstleistungen an Arthur J Gallagher & Co. unterzeichnet haben. , ein US-amerikanisches Unternehmen.

Siehe auch  Rückruf für beliebten Kuchen: Krebsrisiko durch mögliche Genmutation

Sie suchen das neueste IPE-Magazin? Lesen Sie hier die digitale Version.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.