So. Nov 29th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

EMUI 11: Huawei plant, 14 Smartphones in Deutschland zu aktualisieren

2 min read

Das auf Android 10 basierende EMUI 11, das im September auf der Huawei Developers Conference (HDC) vorgestellt wurde, wird ab Mitte Dezember an große Smartphone-Schiffe in Deutschland ausgeliefert. Updates für zusätzliche Ausrüstung sind für März nächsten Jahres geplant. Der neue Mate 40 Pro arbeitet bereits ab Werk mit EMUI 11.

Diese Huawei-Smartphones erhalten EMUI 11

Huawei kündigte am Abend den Update-Zeitplan für EMUI 11 in Deutschland an. Insgesamt ist das Update für folgende Smartphones geplant: P40, P40 Pro, P40 Pro +, Mate 30 Pro, Mate Xs, P30, P30 Pro, P30 Pro Neuauflage, Mate 20 X, Mate 20 Pro, Mate 20, Porsche Design Mate 20 RS, Mate 20 X 5G und Nova 5T.

Erste Schiffsaktualisierungen bis Mitte Dezember

Huawei möchte das Update in zwei Phasen unterteilen: aktuelle Schiffe und alte Ausrüstung. In einem ersten Schritt sind für Mitte Dezember dieses Jahres Updates für die Smartphones P40, P40 Pro (Test) und P40 Pro + sowie für das Mate 30 Pro geplant.

Die zweite Phase des Updates bis März 2021

Alle anderen genannten Smartphones werden bis März nächsten Jahres ausgeliefert. Es ist nicht genau bekannt, wann welches Gerät das Update bis März 2021 erhalten wird oder ob beispielsweise Geräte eines Mobilfunkanbieters später der Reihe nach kommen werden. Alle Aktualisierungen müssen jedoch auf Sendung (OTA) verfügbar gemacht werden.

Mate 40 Pro von der Arbeit mit EMUI 11

Käufer des Ende Oktober eingeführten Mate 40 Pro, den Huawei für 1.199 Euro anbietet, erhalten den ersten Einstieg in EMUI 11.

Innovationen von EMUI 11 in der Praxis

Mit EMUI 11 bleibt Android die Grundlage, obwohl die US-Sanktionen noch in Kraft sind, obwohl sich Huawei von Google-Veröffentlichungen zum “Android Open Source Project” isoliert. EMUI 11 verwendet weiterhin Android 10 als Basis und nicht Android 11, das seit mehreren Wochen für Pixel-Smartphones verfügbar ist. ComputerBase erklärt, was die neue Edition in der Praxis auf einem P40 Pro bietet.

READ  Neu bei WhatsApp: Dies bedeutet die kleine Uhr im Profilbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.