Mai 20, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Epex-Fans prüfen die Texte, und die Boyband passt umstrittene Formulierungen an

3 min read

Die Boyband Epex″ Anthem of Teen Spirit wird am Dienstag im Samsung Auditorium der Ehwa Womans University den Titelsong für ihre neueste EP präsentieren. [ILGAN SPORTS]

Epex‘ neueste Veröffentlichung „Anthem of Teen Spirit“, die am Dienstag als Titelsong für die dritte EP der Band, „Prelude of Anxiety Chapter 1. 21st Century Boys“, veröffentlicht wurde, hat unter internationalen Zuhörern, insbesondere in Deutschland, Kontroversen ausgelöst.

Kurz nach der Veröffentlichung der EP sprachen deutschsprachige Internetnutzer online darüber, dass sich ein Teil des Haupttextes des Songs, „Crystal Night“, auf ein historisches Kristallnacht-Ereignis zu beziehen scheint. Kristallnacht bezieht sich auf das Massaker an Juden durch die Nazis im November 1938.

Aber es geht nicht nur um Worte: Netizens wiesen weiterhin darauf hin, dass die Outfits der Jungen, die sie während der Show am Dienstag und im Musikvideo zu „Anthem of Teen Spirit“ trugen, sie an das schreckliche Ereignis erinnerten.

C9 Entertainment, das Unternehmen, das Epex betreibt, hat am Mittwoch eine Erklärung veröffentlicht, in der es heißt, es bestehe keine Absicht, die Menschen durch den neuen Song, das Musikvideo oder die Bühnenkostüme der Jungs an das historische Ereignis zu erinnern.

„Die Musik, Texte und Musikvideos von Epex basieren auf verschiedenen literarischen Werken und physikalischen Theorien. Darunter viele Teile davon [EP] Inspiriert von George Orwells „1984“, das 1949 veröffentlicht wurde, heißt es in dem Manifest.

„Anthem of Teen Spirit“ ist ein Lied, das auf den Schaden hinweist und davor warnt, der durch das maschinelle Lernsystem verursacht wird, das koreanische Jugendliche erleben. In den Liedtexten drückt „Night in the Crystal“ das wahre Leben von Teenagern aus und wird als Metapher für Bilder von Kindern verwendet, die im Wettbewerb in den Fenstern vieler Akademien brennen, die jede Nacht wie Kristalle hell erleuchtet sind, und ein anderer Ausdruck ist aus dem „gläsernen Briefbeschwerer“, der in „1984“ erscheint.

Siehe auch  Anna Loos und Jan Josef Liefers: Seltenes Paarbild auf Instagram

Das Plakat erklärte, dass 1984 das „Glasgewicht“ der Hauptfigur zerbrochen sei, als Parteimitglieder ihn verhafteten.

Das Label sagte, dass der Text als solcher erstellt wurde und absolut nichts mit tatsächlichen historischen Ereignissen zu tun hatte. Sie fügte hinzu, dass der koreanische Name des Titels Missverständnisse ausräumen werde. Der Titeltrack heißt auf Koreanisch „Hagwon-ga“, was wörtlich übersetzt „Akademielied“ bedeutet.

C9 Entertainment entschuldigte sich jedoch dafür, dass der Ausdruck nicht vorsichtig als Metapher verwendet wurde.

„Wir entschuldigen uns aufrichtig bei allen in Korea und im Ausland dafür, dass sie die Verwendung kontroverser Inhalte nicht beachtet haben“, sagte sie. „Wir übernehmen die volle Verantwortung für die entstandene Kontroverse und entschuldigen uns noch einmal bei den vielen Menschen, die beleidigt waren.“

In Bezug auf zukünftige Aufführungen des Songs sagte das Unternehmen, es würde den umstrittenen Text ändern.

„Night in Crystal“ wird zu „Myself in Crystal“ geändert.

„Heute Abend sind die Kristalle, die uns beschützt haben, zerbrochen“ wird zu „Die Kristalle, die uns beschützt haben, sind zerbrochen, heute werde ich es tun.“

„Ich sehe, wie sie roh brennen“ wird in „Ich sehe, dass sie jetzt arbeiten“ geändert, und schließlich wird „Kristallnacht kommt“ in „Kristalllicht kommt“ geändert.

C9 Entertainment sagte, die Jungs hätten das Lied bereits mit den neuen Texten neu aufgenommen.

„Wir werden es so schnell wie möglich ändern und bei allen Musikdienstunternehmen auf der ganzen Welt registrieren.“

Zu den Kostümen der Jungen für das Lied und das Musikvideo sagte das Label: „Alle Kostüme und Inhalte wurden unter Verwendung des Schauplatzes und der Schriftarten von ‚1984‘ als Element ausgedrückt, und es gibt keine Verbindung zu tatsächlichen Ereignissen, Personen oder Gruppen, da einige Zuhörer bestehen darauf.

Siehe auch  Hat Mark Zuckerberg die "Meta"-Inspiration vom Logo dieses deutschen Unternehmens übernommen?

„Indem wir diese Gelegenheit nutzen, werden wir besonders vorsichtig sein und genau darauf achten, dass die Musik, Texte und Musikvideos von Epex niemanden verletzen“, fügte das Unternehmen hinzu.

von YIM SUNG-HYE [[email protected]]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.