Sa. Mai 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Es gibt noch keine Glückwünsche aus Polen für Joe Biden

2 min read
  • vonTobias Utz

    Ende

Polen weigert sich, Joe Biden zum Wahlsieg zu gratulieren. Die diplomatischen Beziehungen zu den USA sind mit einem Stresstest bedroht.

  • Joe Biden es gibt US 2020 Wahl gewonnen.
  • Donald Trump mittlerweile kapituliert und weicht einem Kraftübertragung frei
  • Aber Polen dua demokratin Biden noch nicht für Wahlsieg Ich gratuliere.

Warschau – Donald Trump ebnete den Weg für eine regelmäßige Machtübertragung an Joe Biden als gewählten Präsidenten der Vereinigten Staaten. Nachdem Trump sich wochenlang geweigert hatte, eine Niederlage bei den Wahlen zuzugeben, signalisierte er am Montag (23. November 2020), dass er Biden Jetzt sind sie nicht mehr unterwegs. Trotzdem bestreitet Trump immer noch, die Wahl verloren zu haben. Anscheinend plant er sogar seine Rückkehr zu den US-Wahlen im Jahr 2024.

Donald Trump: Polen möchte Joe Biden nicht zu seinem Wahlsieg gratulieren

Viele Staaten haben jetzt Joe Biden gratulierte zum Wahlsieg – Polen jedoch nicht. im Warschau Die Regierung hat sich bisher strikt geweigert, Demokraten als Zukunft zu akzeptieren Amerikanische Präsidenten akzeptieren. Der polnische Außenminister Zbigniew Rau sagte kürzlich, dass die politische und rechtliche Situation in den Vereinigten Staaten weiter erwartet und überwacht werde. Nachrichtenagentur Reuters berichtet. Premierminister Andrzej Duda hatte Biden zu einem “erfolgreichen Wahlkampf” gratuliert, aber nicht zum Wahlsieg.

Donald Trump bei einem Besuch bei Premierminister Andrzej Duda in Polen. Das Land will Joe Bidens Sieg bei den US-Wahlen 2020 nicht anerkennen.

© Jacek Turczyk / dpa

Rau stellte fest, dass das Treffen von Amerikanische Wähler erst am 14. Dezember 2020. An diesem Tag treffen sie sich zum offiziellen Freestyle des amerikanischen Präsidenten. Darüber hinaus sind Rechtsstreitigkeiten bis zum 20. Januar 2021 noch möglich, da die Einweihung erst zu diesem Zeitpunkt beendet ist. Worte des polnischen Außenministers – nicht von Donald Trumpwie man erraten kann.

READ  Teilblock: Strengere Kronenanforderungen für Schulen werden derzeit verschoben

Polen: Joe Bidens US-Wahlsieg wird ein Test der Widerstandsfähigkeit sein

Es ist nicht verwunderlich, dass die polnische Regierung bisher nur ungern gratulierte – insbesondere zu den diplomatischen Beziehungen. unten Trumps Administration diese wurden immer gepflegt. Die nationalkonservative Regierung Polens sah ihn als internationalen Partner. Trumpf versprochen Verdacht unter anderem würde die US-Armee in Polen zunehmen.

Erwähnt in vielen Wahlkampfreden Joe BidenDas Donald Trump Autokraten auf der ganzen Welt unterstützen – as Verdacht in Polen. Die Europäische Union hatte in Trumpf noch ein Partner, der Defizite in der Demokratie oder in den Menschenrechten in Polen anprangert. Zum Beispiel half die polnische Regierung der katholischen Kirche, die Aufmerksamkeit von einem Missbrauchsskandal abzulenken. (Tobias Utz)

Überschrift: © Jacek Turczyk / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.