Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Facebook eröffnet wieder Silicon Valley-Standorte, Telecom News und ET Telecom

2 min read
SAN FRANCISCO: Facebook teilte am Freitag mit, dass seine Silicon Valley-Büros im Mai nach einer einjährigen Schließung aufgrund der Ausbreitung der Epidemie wieder ihre Türen für Arbeiter öffnen werden, jedoch ohne Vergünstigungen wie kostenloses Essen und Shuttles.

Der Social-Media-Riese sagte, der Hauptsitz von Menlo Park und anderen Standorten in der Region würde mit 10 Prozent der “maximalen Sitzplatzkapazität” beginnen.

Facebook und andere Unternehmen im Silicon Valley haben zu Beginn der Pandemie auf Remote-Arbeit umgestellt und sich dabei auf die Internet-Tools verlassen, die sie für die Erledigung von Aufgaben erstellt haben.

Die Einführung von Impfstoffen und die Verbesserung der sanitären Bedingungen wurden als Gründe für die schrittweise Begrüßung des Personals auf dem verlassenen Campus angeführt.

“Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Nachbarn in der Gemeinde hat für uns oberste Priorität, und wir verfolgen einen gemessenen Ansatz bei der Wiedereröffnung der Büros”, antwortete Facebook-Sprecherin Chloe Meyer auf eine Anfrage.

“Wir verfügen über eine Reihe von Sicherheitsprotokollen, darunter physische Abstände und Masken, die zu jeder Zeit im Büro erforderlich sind, sowie nach Möglichkeit wöchentliche Testanforderungen für alle Personen, die auf der Baustelle arbeiten.”

Facebook plant, ausgewählte Büros im Silicon Valley fortlaufend zu eröffnen und die Sitzplatzkapazität zunächst auf maximal 10 Prozent zu begrenzen.

Kostenlose Lebensmittel, Fitnesscenter, Wi-Fi-Shuttles und andere Einrichtungen, die seit so langer Zeit Teil des Lebens auf dem Facebook-Campus sind, werden nach Angaben des Unternehmens erst bereitgestellt, wenn sie für den normalen Betrieb als sicher gelten.

Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit, bis Anfang Juli von zu Hause aus zu arbeiten, und diejenigen, die nicht als Vollzeit-Remote-Mitarbeiter eingestellt sind, werden voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt in die Büros zurückkehren.

READ  Von nun an bietet Echo über Alexa an

Facebook hatte erst nach der ersten Septemberwoche mit einer Kapazität seiner größten Website von 50 Prozent gerechnet.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg sagte, er erwarte, dass die Verlagerung auf Fernarbeit im führenden sozialen Netzwerk dauerhaft sein wird, das nach Mitarbeitern suchen will, die ihre Arbeit von jedem Ort aus erledigen können.

Alphabet, die Muttergesellschaft von Google, verschob Ende letzten Jahres die Rückkehr von Arbeitnehmern in ihre Büros auf mindestens September 2021 und sagte, sie teste langfristig “flexible Arbeitswochen”.

Microsoft hat kürzlich Pläne angekündigt, seinen Hauptsitz wieder zu eröffnen und einen “hybriden” Arbeitsplatz mit flexiblen Optionen zu implementieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.