Mai 17, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Fans dachten, PlayStation würde die Abwärtskompatibilität von PS1, PS2 und PS3 necken, aber es ist nur eine neue Ankündigung

2 min read

aktualisieren: Wie wir gewarnt haben, lohnt es sich nicht, sich für PlayStation Japan zu begeistern – es sei denn, Sie sind ein großer Fan von Popstar Kenshi Yonezu. Der inzwischen berüchtigte Tweet neckte bereits eine neue japanische Werbung auf PlayStation – hatte aber absolut nichts mit Abwärtskompatibilität zu tun.

Die Zahlen 1, 2 und 3 sind Textwörter in der Anzeige – wieder so, wie wir es erwartet haben.

Schauen Sie, wir wissen, dass alle gespannt auf Sonys nächsten Schritt sind – wir selbst eingeschlossen! – Aber das Unternehmen hat eindeutig mehr Geduld als wir.

Wie auch immer, Sie können sich die neue Anzeige unten selbst ansehen.


Ursprüngliche Geschichte: Auf PlayStation Japan ist über Nacht ein Tweet explodiert, weil die Fans so denken Wahrscheinlich Freuen Sie sich auf die Abwärtskompatibilität für PS1, PS2 und PS3. Saeeds Tweet bewirbt eine neue Anzeige auf PlayStation – die am 23. Januar erscheinen soll – die einen neuen Song des japanischen Popstars und Musikproduzenten Kenshi Yonezu enthalten wird.

Woher kommen also all die Spekulationen über die inverse Kompatibilität? Nun, der Teaser hebt die Nummern 1, 2 und 3 hervor. Dies ist das Datum, an dem diese lästige Anzeige geschaltet wird – wieder der 23. Januar, ähnlich dem 23.01. – aber warum dieses Datum und was ist die Ankündigung? Könnte sich das gewählte Datum auf dieses Objekt über PS1-, PS2- und PS3-Spiele beziehen?

Ehrlich gesagt scheint es uns noch ein weiter Weg zu sein – aber konzentrieren Sie sich auf 1 2 3 tun Augenbrauenlifting. Wir wissen nicht, warum Sony speziell in Japan eine so große Sache bezahlt – und das allein über Twitter. Und seien wir mal ehrlich, die Nummern lassen sich leicht mit dem Song selbst in Verbindung bringen, und das ist erst der Anfang einer neuen Werbekampagne in Japan.

Wenn etwas passiert (wir werden mit der Zeit immer pessimistischer), bedeutet das auch, dass Sony plant, entweder sehr spät am Samstagabend oder relativ früh am Sonntag eine riesige Anzeige im Westen zu schalten. Funky, aber wir gehen davon aus, dass seltsame Dinge passieren.

Wie ist deine Meinung ueber das? Wie immer raten wir, nicht alle Gründe im Kommentarbereich unten zu übertreiben.

Siehe auch  Neue WhatsApp-Funktion: Gespräche ändern sich so radikal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.