Fr. Jan 21st, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Feiertage drohen, da Frankreich, Spanien und Portugal die Beschränkungen verschärfen

2 min read

nReisebeschränkungen sollen in verhängt werden USA nach dem land Der erste Fall von omicron Es wurde eine Coronavirus-Variante gemeldet.

Das Weiße Haus entwickelt eine US-Strategie, um die Ausbreitung des Virus über den Winter zu begrenzen, mit Details zu Bidens Plan, der am frühen Donnerstag veröffentlicht wurde, bevor er eine Rede hält, in der es heißt: Strengere Tests vor dem Flug Für internationale Ankünfte. Die Pläne zerstreuen Berichte, dass Reisende bei der Ankunft und Selbstisolation möglicherweise weiteren Tests ausgesetzt sein könnten.

Ab nächster Woche müssen alle Reisenden in die USA, unabhängig von Nationalität oder Impfstatus, einen Antrag stellen Nachweis eines negativen Covid-19-Tests innerhalb eines Tages auf ihren Flügen.

Präsident Joe Biden wird die Pläne heute in einer Rede vor den National Institutes of Health bestätigen. Biden sagte zuvor, dass die Vereinigten Staaten ihren Kampf gegen das Virus „nicht mit Sperren oder Herunterfahren, sondern mit mehr Impfstoffen, Auffrischungsimpfung, weit verbreiteten Tests und mehr“ fortsetzen würden.

Der bestätigte Omicron-Fall wurde auf eine vollständig geimpfte Person in Kalifornien zurückgeführt, die letzte Woche aus Südafrika ankam und eine Woche später einen positiven Test bestätigte. Fluggesellschaften in den USA wurden aufgefordert, Passagierinformationen für Neuankömmlinge aus Südafrika offenzulegen.

Nach den geltenden Vorschriften muss sich jeder, der in die USA einreist, innerhalb von 72 Stunden nach dem Einsteigen in ein Flugzeug einem Virustest (z. B. PCR) unterziehen.

Siehe auch  Reise-Neuigkeiten: Britische Flughäfen bereiten sich auf das verkehrsreichste Wochenende vor, während Urlauber nach Europa strömen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.