Sa. Mrz 6th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Frisches Kapital: Bis zu 5 Milliarden US-Dollar: Ein weiteres Kapitalwachstum – Anzeichen für eine Veränderung der Tesla-Aktien | Botschaft

1 min read

Insgesamt könnte Tesla durch die Ausgabe neuer Papiere bis zu 5 Milliarden US-Dollar (etwa 4,1 Milliarden US-Dollar) verdienen, wie aus einem Dokument hervorgeht, das am Dienstag bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) eingereicht wurde.

Dies ist die dritte Kapitalerhöhung in diesem Jahr, da Tesla bereits viel Geld durch die Ausgabe neuer Aktien gesammelt hatte. Die Gruppe aus Palo Alto, Kalifornien, investiert derzeit in verschiedene kostspielige Projekte, darunter den Bau ihres ersten europäischen Werks in der Nähe von Berlin und die Entwicklung eigener Fahrzeuge. Entsprechend hoch sind die Kapitalanforderungen für Pioniere im Bereich Elektronikautos für Starunternehmer Elon Musk.

Tesla-Aktien waren im US-amerikanischen Pre-Market-Handel um zwei Prozent rot. Mit der Kapitalerhöhung nutzt das Unternehmen seinen jüngsten Rekord bei Aktienzertifikaten, der Anfang dieser Woche nur auf ein Rekordhoch von fast 649 USD gestiegen ist. Im laufenden Jahr 2020 hat sich der Preis fast verachtfacht.

Am Dienstag fielen die Tesla-Aktien an der NASDAQ zunächst um 2,31 Prozent auf 627,07 USD. Während des Kurses erholte sich der Preis jedoch und die Zeitung zeigte schließlich eine Prämie von 1,27 Prozent bei 649,88 US-Dollar.

/ mis / jha /

NEW YORK (dpa-AFX-Broker)

Weitere Neuigkeiten über Tesla

Bildquellen: Nadezda Murmakova / Shutterstock.com

READ  Volkswagen muss nach freiwilliger Offenlegung Steuern in Millionenhöhe zahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.