Do. Apr 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Führungskräfte von Dolphin erhielten vor der Liquidation 1,8 Mio. €

2 min read

Ein Ire, der eine Schlüsselfigur in einem zusammengebrochenen deutschen Immobilieninvestitionsplaner war, sicherte sich jetzt ein Manager-Darlehen von 1,8 Millionen Euro von Dolphin IG, bevor er beim Wall Street Broker eine neue Position in Dubais globalem Investmentarm einnahm.

Ark Riley, derzeitiger CEO für Europa und Asien bei J Streicher Global, war einer von zwei irischen Direktoren bei Dolphin IG in Cork.

Er und sein Co-Direktor und Aktionär Cormac Smith haben in den Monaten vor der freiwilligen Liquidation im Oktober 2019 jeweils 1,8 Millionen Euro an Darlehen vom Unternehmen aufgenommen, wie Unternehmensdokumente des Sunday Independent belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.