Mai 18, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Gerücht: Persona 4 Golden könnte 2022 auf Nintendo Switch erscheinen

2 min read
Bild: Atlus / über Steam

Es wird erwartet, dass 2022 ein sehr aufregendes Jahr für The Switch wird, also was kann man, abgesehen von Shows wie Zelda, noch erwarten?

Ein Gerücht scheint online an Fahrt zu gewinnen ist die Idee, dass Persona 4 Golden (eine verbesserte Version des ursprünglichen PlayStation 2-Titels) wird im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum von Persona auf weiteren Plattformen veröffentlicht. Das gleiche Spiel bekam eine Datei Überraschungsveröffentlichung auf Steam im Jahr 2020.

Diese Informationen stammen von Nate the Hate-Podcast. Der ‚NateDrake‘-Moderator gab in letzter Minute selbstbewusst eine Vorhersage darüber ab, ob Atlus den 4-Golden-Charakter auf Switch und PlayStation bringt:

„Ich denke, es besteht eine vernünftige Chance, dass Persona 4 Golden 2022 den Weg zum Switch findet. Ich denke, die Chancen dafür stehen gut … Wie wir wissen, werden wir in der ersten Hälfte dieses Jahres das Persona 4-Kampfspiel haben [and] Ich denke, bevor das Jubiläum endet, wurde Persona 4 Golden für Switch und PlayStation angekündigt … Ich denke, Persona 4 wird es 2022 endlich auf die Switch schaffen.“

Dieselbe Quelle – die bereits einige geteilt hat Große Neuigkeiten an der Nintendo-Front – Erinnert die Zuhörer daran, wie Atlus Persönliche Ankündigungen bis September 2022 geplant Es wird vorgeschlagen, solche Enthüllungen vor der Ankündigung von „Persona 6“ zu machen.

Der Start von P4G auf Switch wird jetzt, da es sich um ein episodisches Kampfspiel handelt, sehr sinnvoll sein Persona 4 Arena Ultimax Es ist offiziell für die Plattform bestätigt, Was auch als Gerücht begann.

Hinweis: bei A Ein Blogbeitrag Ende letzten JahresLaut Leaker Zippo (dieselbe Quelle, die mit den P4AU-Gerüchten verknüpft ist) wird Persona 4 Golden 2022 für die Switch erscheinen.

Persona 4 Golden
Bild: Atlus / über Steam

Interessiert an P4G für Switch? Hinterlasse unten einen Kommentar.

Siehe auch  Eine neue Studie zeigt, dass Covid-19 die geschlechtsspezifische Voreingenommenheit gegenüber Frauen bei der Arbeit erhöht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.