Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Graphic Novel über den Tod eines Kindes: Tränen in den Augen beim Lesen

3 min read

Nils ist oft krank und muss tagelang mit hohem Fieber im Bett liegen. Er ist das jüngste von vier Kindern in der Familie Garanin – noch bevor er geboren wurde, nannten sie ihn einen “kleinen Stern”. Sein Lieblingsessen sind Pfannkuchen, er schlägt auch gerne Pferde und Marienkäfer und fliegt gerne Gänse, weil sie ihn an Nils Holgersson-Geschichten erinnern. Nils war zwei Jahre alt, als die Krankheit begann. Die Diagnose lautet: Leukämie – Krebs. Klinik. Onkologie. Kontinuierliche Blutentnahme. Vollnarkose. MRT.

Aber nach ein paar Wochen gibt es Grund zur Hoffnung, denn die Tests zeigen überraschend gute Werte. Eine kurze und glückliche Zeit beginnt mit Geburtstagsfeiern und Osterferien Ostsee. Irgendwann bekam Nils jedoch böse Bauchschmerzen, sehr böse Bauchschmerzen.

Und als ob es nicht schrecklich genug wäre, mit einer Leukämiediagnose zu leben und durch die Höhen und Tiefen der Krankheit zu navigieren, nehmen Ärzte Bauchschmerzen nicht ernst. Bauchschmerzen werden extrem schlimm. Im Juli 2015 starb Nils an einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Er ist dann drei Jahre alt.

Der Verdacht, dass ein medizinischer Fehler schuld sein könnte, ist von Anfang an. Ein Arzt in diesem Buch heißt “Queen Dr. Antibiotics-Aber”, ein anderer rücksichtsloser Arzt heißt “Dr. Flachbart”.

Die Illustratorin und Erzählerin Melanie Garanin ist Nils ‘Mutter und hat einen Comic über das kurze Leben ihres Sohnes gezeichnet und geschrieben. “Nils. Aus Tod und Wut. Und Mut” ist ein Buch, das so von Herzen kommt, dass Sie Tränen in den Augen haben, wenn Sie es lesen und später Ihre Fäuste in Ihren Gedanken ballen. Da die Geschichte nach Nils Tod noch einige Kapitel weitergeht und sich in einem Fall entfaltet: Ein forensischer Pathologe erscheint, eine Autopsie wird durchgeführt, schließlich sind ein Staatsanwalt und medizinische Experten beteiligt.

READ  In die Luft gesprengt: Dieses Selfie von Khloé wurde stark mit Photoshops versehen

Ein Glücksfall wird zum Kunstwerk

Auf den Seiten, die darauf hinweisen, sind Melanin Garanins Zeichnungen meist grau und schwarz, nur manchmal leuchtet ein wenig gelb zwischen den dunklen Farben. Flammen der gelben Hoffnung. Mehrere Wochen lang zog Garanin nur Tiere an, 159 Tiere mit einer Kerze auf dem Kopf, einfach weil sie während dieser Aktivität eine Verbindung zu ihrem verstorbenen Sohn fühlte. “Fröhlich. Traurig. Freundlich. Tragisch. Lustig. Wütend. Mutig. Tröstendes Tier. Nils steht mir in dieser Arbeit sehr nahe. (Meistens beratend).”

Dieses Buch enthält viele Dinge gleichzeitig: Erstens die Erinnerung an einen kleinen Jungen, der auf jedem Bild so viel Persönlichkeit zeigt, dass Sie als Leser sich sofort in ihn verlieben. Seine Brüder und Schwestern tun alles, um ihn abzulenken und mit Freude zu erfüllen. Sie verlieben sich in ihn auf der Couch und sammeln Preiselbeeren für Pfannkuchen. Keiner von ihnen ahnt, dass Nils nur eine Woche später sterben wird. In dieser Hinsicht ist das Buch auch eine Liebeserklärung an seine Brüder und Schwestern, an Arthur, Greta, Julin, die jetzt ohne ihren Bruder leben müssen. Und Georgit, der Ehemann und Vater, der auf fast jedem Foto als Verbündeter seiner Frau dargestellt ist.

Aber Melanie Garanin gelingt es besser, sie verwandelt einen so schweren Schicksalsschlag, dass sie leicht eine ganze Familie in einem erstaunlich zusammenhängenden Kunstwerk hätte begraben können, voller Liebe, Humor und Fantasie.

Besonders wenn Sie von der Nils-Geschichte völlig erschöpft sind, kommt ein helles, farbenfrohes Bild oder ein Witz, der jeder Traurigkeit trotzt. Sprechende Steine ​​erscheinen und schließlich – “Trippel, Klatschen, Schreien, Bewegung, Riegel, Stempel, Tanzen, Bewegung, Lärm, Lärm, Falle, Klicken, Ziehen, Stoßen, Schwingen” – eine große Armee nützlicher Kavallerie. Garanin hielt viele Gefühle der Zurückhaltung fest, die Nils ‘Geschichte in atemberaubende Zeichnungen und sehr persönliche Texte verflochten. Mit ihrer Feder widerstand sie dem Schicksal.

READ  Deutsche Fabriken sind krisenresistent, wenn die Bestellungen steigen

Symbol: Spiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.