Juni 29, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Gründer planen Oktoberfest-Ausgaben – Grand Rapids Magazine

1 min read

Gründer Brewing Co. Zwei Wiesn-Neuerscheinungen für Sommer und Herbst.

Die in Grand Rapids ansässige Brauerei gab diesen Monat bekannt, dass sie im September das Ultimate Oktoberfest (10% ABV) einführen wird – eine Weiterentwicklung der klassischen deutschen Marzen-Brauerei, die neun Monate in einem Bourbonfass gereift ist.

„Geh raus für dein Drhussen und mach dich bereit für eine intensive Welle bayerischer Hysterie – das ultimative Oktoberfest ist da“, sagte die Brauerei.

Ultimate Oktoberfest wird ab September in vier 12-Unzen-Flaschen und im Fass im gesamten Vertriebsgebiet des Gründers, mit Ausnahme von West, erhältlich sein.

Ultimate Oktoberfest wurde ins Leben gerufen, um den Gründern dabei zu helfen, ihr 25-jähriges Jubiläum in Grand Rapids zu feiern.

Die zweite Veröffentlichung der Oktoberfest-Brauerei ist OG Oktoberfest, das im Juli dieses Jahres in die Sargstuben der Gründer und im August in 12er-Packs bundesweit zurückkehren wird.

Das wiederkehrende Oktoberfestbier (6% vol.) verwendet importierte deutsche Gerste und Hopfen mit Bierhefe am Ende. Es besitzt eine kupferfarbene Tönung mit einem reichhaltigen, üppigen und leicht süßen Rückgrat.

„Unsere Version ist wie ein Bier aus der Frühzeit des Oktoberfests, und ja, es entspricht dem Reinheitsgebot, Prost!“, so die Gründer.

Das Oktoberfest wird in allen Bundesstaaten außer Utah als Draft verfügbar sein.

Weitere Details werden auf veröffentlicht TwitterUnd die Facebook Und die Instagram.

Siehe auch  Deutsche Industrieproduktion sinkt stärker als erwartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may have missed