Juni 29, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

HOME • Glam Adelaide

2 min read

Die australische Premiere dieses Action-Thrillers aus dem Jahr 2021 hat die Spannung und Launenhaftigkeit seiner Eröffnungsszene. Regisseur und Co-Autor Rick Osterman (Das Schuhe, Wolfskinder) nimmt den gut eingezeichneten Weg der grassierenden KI und versetzt sie mitten in die politischen Turbulenzen in Deutschland im Jahr 2029, was mehr Wendungen und Wendungen bietet, als man vernünftigerweise erwarten würde.

Das futuristische Drama bewegt sich in einem zarten Tempo, aber nicht langsam. Schicht für Schicht entwickelt sich die Geschichte von der einfachen Flucht eines in Ungnade gefallenen Journalisten in die Gefilde des politischen Extremismus, des Terrorismus und eines futuristischen Zuhauses mit einem eigenen Kopf. Jede Handlung ist eine Geschichte für sich, die einen bedrückenden Wahrheitsteppich webt und im Leben eines flüchtigen Dissidenten lauert.

Osterman und sein Kollege Patrick Bronkin untersuchen die zerbrochene Beziehung zwischen dem ständig beaufsichtigten Hauptehepaar des Heims und den manipulativen Handlungen des Hauses. Die Folgen häufen sich zusammen mit zunehmenden politischen Manipulationen im Ausland und der unerwarteten Ankunft von zwei mutmaßlichen Terroristen, die mit dem Paar in Verbindung stehen. Im Gegensatz zur üblichen Darstellung einer dystopischen Zukunft in anderen Filmen lässt Osterman die Außenwelt draußen, konzentriert sich auf die Klaustrophobie im Inneren des isolierten Hauses und lässt die sich vertiefende politische Krise einfach auf ihr Leben wirken.

Das Haus Es basiert auf einer Kurzgeschichte von Dirk Corbeguet, dessen journalistischer Hintergrund umfangreiche Quellen liefert. Tobias Moretti, der auch dabei sein wird Deutsch Unterricht Beim diesjährigen Deutschen Filmfest gibt er eine fein abgestimmte Performance als Protagonist Johann Hellström, interviewt von Valerie Chaplanova als seiner Frau Lucia. Eine kleine Gruppe von Nebencharakteren trägt zu Mysterium und Gefahr bei, obwohl keiner dieser Charaktere mehr personifiziert wird, als für die Handlung absolut notwendig ist. Ironischerweise ist es das Haus selbst, das den stärksten und furchterregendsten Charakter bietet. Es ist die schiere Stille, kombiniert mit den langsamen, bedächtigen Bewegungen von Türen, Schubladen und anderen Haushaltsgegenständen, die von Anfang an unheilvoll ist und nur durch die Spannung von Stefan Weils düsterem Ausgang ausgeglichen wird.

Siehe auch  Bachelorette: In einer wütenden Geste entfernt die "Menge" das Mikrofon

Das Haus Es ist teils Beziehungsdrama, teils dystopische Science-Fiction und teils Technologiethriller. Es ist gut dargestellt und gefilmt und bietet 90 Minuten intensiver Spannung und spannender Action. Mit nur zwei Shows während des Festivals, stellen Sie sicher, dass Das Haus Sie nicht einsperrt.

Das Haus Die Prüfung erfolgt im Rahmen von Deutsches Filmfest Im Nova Eastend Palace and Prospect.

Klicken Sie hier für Weitere Details, Tickets buchen

Ein spannender und fesselnder 4-Sterne-Science-Fiction-Film




[adrotate banner=“159″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.