Di. Mai 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Intel ist mit Apples M1-Chip überhaupt nicht gut ausgestattet

2 min read

Sie sagen, dass Abstürze hart sind und nirgendwo in der Technologie offensichtlicher ist als Intels feindliche, fanähnliche Mac-Anzeigen, die diesen Monat in den sozialen Medien veröffentlicht wurden.

Nachdem Apple es losgeworden war, entkam der Chiphersteller der liebevollen Umarmung von Microsoft und brachte alles mit seiner Kampagne “Du bist nicht auf einem Mac” auf den PC.

“Wenn Sie eine Rakete starten und eine Rocket League starten können, sind Sie nicht an einem Mac. Nehmen Sie einen PC.” Das Unternehmen schreibt in einer Anzeige, in der Dinge hervorgehoben werden, von denen es sagt, dass sie auf dem neuen MacBook Pro, MacBook Air und nicht möglich sind Mac mini M1s von Apple.

Die Kampagne wird ausspioniert 9to5Mac Im Gegensatz zu Microsoft Surface Pro weigert sich Apple unter anderem, Mac-Modellen Touchscreen-Displays hinzuzufügen.

Verwandte: Bester Laptop 2021

“Wenn Sie in Photoshop mit Ihrem eigentlichen Daumen durch Miniaturansichten navigieren können, befinden Sie sich nicht auf einem Mac. Go PC”, schrieb Intel in einer Grafik, die auf ein YouTube-Video verweist, und ermutigt die Zuschauer, “Go PC in 2021”.

Es zeigt das erfolglose Googeln-Video von TechBuffalo-Gründer Jon Rettinger für Cyberpunk 2077 auf einem Mac (es ist nicht vorrätig), der Schwierigkeiten hat, ein USB-A-Gerät an den Laptop anzuschließen (natürlich haben Macs heutzutage USB-C-Anschlüsse), und bemüht sich darum Alles aus anderen bezahlten Gründen sollte man einen Intel Evo-Laptop anstelle eines Mac kaufen.

Apple begann Ende 2020 mit drei neuen Macs auf seine Apple Silicon-Plattform umzusteigen. Sie waren die ersten, die seit 2006 ohne Intel-Prozessoren ankamen. Apple hat angekündigt, die Umstellung auf die Mac-Reihe bis Ende 2022 abzuschließen. Es wird angenommen, dass mehrere neue (oder noch nicht angekündigte) M1-basierte Macs durchgehend im Geschäft sind 2021.

READ  Rustler, mit dem Spitznamen "Grand Theft Horse", ist draußen und hat eine Demo

Auf der anderen Seite könnte Intel in naher Zukunft seinen Hut auf den PC stecken, aber Gerüchte, dass Microsoft plant, einen ähnlichen Weg wie Apple einzuschlagen und Chips auf ARM-Basis zu entwickeln, könnten Alarmglocken auslösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.