Sa. Mai 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Jadon Sancho verpasst das Champions League-Spiel von Manchester City

2 min read

Jadon Sancho wurde vom Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen seinen ehemaligen Verein Manchester City ausgeschlossen.

Der englische Flügelspieler ist nach sechs Wochen Abwesenheit wegen einer Oberschenkelverletzung wieder im Training, aber der Zusammenstoß am Mittwoch im Signal Iduna Park kommt zu früh.

Die deutsche Mannschaft geht ins Spiel, um ihr 1: 2-Comeback rückgängig zu machen, nachdem sie letzte Woche im Hinspiel im Etihad-Stadion gegen die Tabellenführer der Premier League verloren hatte.

Interimstrainer Eden Terzic sagte: “Jadon wird uns nicht zur Verfügung stehen, obwohl er wieder trainiert hat.

„Er versucht sein Bestes, um so schnell wie möglich zurück zu kommen, und wir würden uns freuen, wenn er morgen bei uns ist, aber er wird es nicht sein.

“Wir müssen uns Zeit für ihn nehmen, deshalb ist er morgen keine Option, aber wir hoffen, dass er nicht länger hält, bevor er wieder ins Team zurückkehrt.”

Dortmund hat auch Zweifel an dem Veteranenduo Marco Reus – Torschützenkönig im Hinspiel – und Weltcup-Sieger Mats Hummels.

“Es gibt einige Spieler, die leicht verletzt waren. Wir müssen warten. Marco Reus und Mats Hummels mussten ausgewechselt werden und haben das Feld am Samstag verlassen”, fügte Terzic hinzu.

“Wir haben noch eine Trainingseinheit und wir werden sehen, wer uns zur Verfügung steht.”

Der hoch bewertete Erling Haaland dürfte der Schlüssel zu Dortmunds Hoffnungen auf einen Wechsel der Konfrontation sein.

Der 20-jährige Norweger hat in seinen letzten sechs Spielen für den Verein oder sein Land keine Tore erzielt, aber Terzic glaubt nicht, dass anhaltende Spekulationen über die Zukunft des Spielers seinen Spielstil beeinflussen.

READ  Deutscher von Dillingshausen führt die Tenerife Open an

Er sagte: “Auch wenn er in diesen letzten Spielen kein Tor erzielt hat, ist er ein wichtiger und wichtiger Spieler für uns.

Er kann unseren Gegnern Schwierigkeiten bereiten. Wie wir in den letzten Spielen gesehen haben, insbesondere in der zweiten Halbzeit gegen Stuttgart, hat er großartige Arbeit geleistet.

“Es ist wichtig, Tore zu erzielen, und er ist der Hauptakteur für uns.”

Terzic gab zu, dass sein Team vor einer schwierigen Aufgabe stand, glaubte aber, dass sie gewinnen könnten.

Er sagte: “Wir haben in Manchester City großartige Arbeit geleistet. Wir haben gezeigt, dass wir gegen eine starke Mannschaft gut spielen und ihnen Schwierigkeiten bereiten können.”

„Es war schade, dass unsere Netze spät aufgegeben haben und wir gewinnen müssen, das wissen wir, und es reicht nicht aus, uns nur auf die Verteidigungsarbeit zu konzentrieren. Wir müssen etwas machen und gefährlich sein.

Es wird eine schwierige Aufgabe sein, aber wir glauben daran, obwohl der Glaube allein nicht ausreicht. Wir müssen andere Eigenschaften zeigen, um entscheidend zu sein. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.