Juni 22, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Kanada besiegt die Slowakei mit 6:3 und die Schweiz besiegt Deutschland mit 3:1 und qualifiziert sich für das Halbfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft

2 min read
Kanada besiegt die Slowakei mit 6:3 und die Schweiz besiegt Deutschland mit 3:1 und qualifiziert sich für das Halbfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft

PRAG (AP) – Nick Paul erzielte zwei Tore, als Titelverteidiger Kanada am Donnerstag die Slowakei mit 6:3 besiegte und das Halbfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft erreichte.

Dylan Guenther erzielte ein Tor und eine Vorlage, und Jared McCann, Pierre-Luc Dubois und Brandon Tanev erzielten im Viertelfinale ebenfalls Tore für den 28-fachen Meister Kanada.

McCann und Dubois erzielten zu Beginn der ersten Halbzeit innerhalb von 90 Sekunden zwei Tore, bevor Petr Chilaric das 2:1 erzielte, als Brandon Hagel den Pass des Slowaken in sein eigenes Netz verwandelte.

Kanada baute seinen Vorsprung durch ein Tor von Paul im zweiten Drittel auf 5:1 aus, gefolgt von zwei Toren innerhalb von 20 Sekunden im dritten Drittel – zuerst Guenther, dann Tanev.

Aber die Slowakei hat das nicht getan.

Milos Kelemen erzielte das zweite Tor für die Slowakei, bevor Marek Hrevik einen Fünf-gegen-Drei-Vorsprung nutzte, um Kanadas Führung auf 5:3 zu verkürzen, bevor Paul das zweite Tor ins leere Tor schoss.

Die Schweiz besiegte Deutschland im anderen Viertelfinale und schlug in Ostrava den Vorjahreszweiten mit 3:1.

Christophe Bertschi führte die Schweizer mit zwei Toren an. Die Schweizer sorgten mit einem kurzen Tor für die 1:0-Führung, bevor der Stürmer der New Jersey Devils, Nico Hischier, das zweite Tor beisteuerte.

Mitte des Mittelabschnitts verkürzte Dominik Kahun mit einem Powerplay den Rückstand auf 2:1, bevor Bertschi im dritten Durchgang seinen zweiten Treffer ins leere Tor erzielte.

Im verbleibenden Viertelfinale später am Donnerstag treffen die USA in Prag auf die Tschechische Republik, während Schweden in Ostrava gegen Finnland spielt.

Siehe auch  Nach Deutschland fördern auch die USA einen „fairen und transparenten“ Prozess. Arvind Kejriwal

___

AP Sport: https://apnews.com/sports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert