Juni 30, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Keine Rücklagen im deutschen Bundeshaushalt, sagt Finanzminister Reuters

1 min read
©Reuters. Bundesfinanzminister Christian Lindner spricht während einer Pressekonferenz zu den Medien, nachdem das Land zugestimmt hatte, seine Verfassung zu ändern, um am 30. Mai 2022 in Berlin, Deutschland, einen speziellen kreditbasierten Verteidigungsfonds zu ermöglichen. REUTERS/Michel Tanto

BERLIN (Reuters) – Der deutsche Finanzminister sagte, die Bundesregierung habe die Grenze ihrer Haushaltskapazität erreicht, mit zusätzlichen Mitteln zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie, der Auswirkungen des Krieges in der Ukraine und eines Klimafonds, der die Staatskasse leert.

„Im Bundeshaushalt 2022 sind keine Rücklagen vorhanden“, wurde Christian Lindner am Samstag von der Nachrichtenseite T Online zitiert.

Er warnte davor, den Bürgern vor dem Sturz mehr finanzielle Unterstützung zu gewähren, um die Auswirkungen der hohen Inflation auszugleichen. „Ich rate dazu, die bisherigen Maßnahmen in Kraft zu lassen“, sagte er.

Im März kündigte die Regierung Hilfsmaßnahmen in Höhe von 16 Milliarden Euro (16,8 Milliarden US-Dollar) an, um den Verbrauchern zu helfen, mit steigenden Energiekosten fertig zu werden und die Abhängigkeit von russischem Gas zu verringern.

Deutschland führt seinen Haushalt typischerweise mit einem Defizit von 0,35 % des BIP. Diese seit Anfang 2020 ausgesetzte, sogenannte Schuldenbremse soll 2023 wieder eingeführt werden.

(1 Dollar = 0,9509 Euro)

Siehe auch  Deutsche Filme enthüllen acht Teilnehmer einer Roadshow von Angesicht zu Angesicht - Frist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.