Fr. Mrz 5th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Lena Dunham und Mandy Patinkin spielen in einem Drama über das jüdische Erbe die Hauptrolle

1 min read

die Mädchen eine Schauspielerin Lena Dunham Und der die Heimat Star Mandy Patinkin Es soll es unterscheiden EisenboxEin Film über eine New Yorker Geschäftsfrau und ihren älteren Vater, die in seine Heimat Polen zurückkehren, um ihre jüdischen Wurzeln zu erkunden.

Die deutsche Regisseurin Julia von Heinz sitzt auf dem Regiestuhl für das emotional aufgeladene Drama, das auf dem Roman der meistverkauften australischen Schriftstellerin Lily Brett basiert. Viele Männer.

Eisenbox Teil einer von Heinz-Filmtrilogie, die das Erbe der deutschen NS-Vergangenheit untersucht. Erstens davon Hannas Reise (2013) konzentriert sich auf das Trauma des Holocaust in der dritten Generation, während sich die zweite auf Folgendes konzentriert: Und morgen die ganze WeltAufgrund seiner Ausstrahlung auf Netflix in diesem Jahr befasst sich mit der Entstehung von Neonazis und der Antifa-Bewegung.

Erhalten Sie die Jewish News Daily Edition per E-Mail und verpassen Sie nie die wichtigsten Neuigkeiten. Abonnieren Sie kostenlos

Sagte Dunham VielfaltJulias Film hat mich wegen des Extremismus und des Grundwerts von Empathie beeindruckt. Ich wusste, dass ich dorthin gehen wollte, wohin sie mich führte, und die Tatsache, dass ich weiter erforschen muss, was es bedeutet, Jude zu sein und Die Geschichten, die wir als traumatisierte Mädchen fortsetzen, berühren mich sehr. Mandy Patinkin ist natürlich das i-Tüpfelchen auf dem Kuchen des Genies. “

READ  Bachelorette 2020 (RTL): Abenteuertermin endet tragisch - Angelo fällt brutal zu Boden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.