Di. Mai 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Verwechseln Sie Navalny nicht mit der Pipeline: Deutschland

2 min read

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat davor gewarnt, die Behandlung der Gegner Alexei Navalny durch Moskau mit der im Bau befindlichen umstrittenen Nord Stream 2-Gaspipeline zwischen Russland und Deutschland zu verbinden.

In den am Sonntag in der Zeitung Bild am Sonntag veröffentlichten Bemerkungen forderte Altmire eine Weiterentwicklung der fast fertiggestellten Pipeline.

“Arbeitsbeziehungen und Handelsunternehmen, die seit Jahrzehnten bestehen, sind eine Sache, schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen und unsere Reaktionen darauf eine andere”, sagte Altmire.

Er wiederholte am Freitag die Kommentare von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die auch sagte, sie wolle die beiden Themen nicht verwechseln.

Das Unternehmen, das hinter dem Projekt stand, teilte am Samstag mit, dass es weiterhin eine Gaspipeline bauen und die Pipeline südlich der dänischen Insel Bornholm verlegen werde.

Das Unternehmen sagte, die Arbeiten seien im Einklang mit den erteilten Genehmigungen vorangekommen.

Das Unternehmen teilte mit, dass das Fortuna-Pipeline-Verlegungsschiff am 24. Januar in der dänischen AWZ in Betrieb genommen wurde und nach Test- und Vorbereitungsarbeiten begonnen wurde.

Die Pipeline soll die Menge des über die Ostsee nach Deutschland transportierten russischen Erdgases verdoppeln, um das Land mit erschwinglicher Energie zu versorgen und gleichzeitig Kohle und Atomkraft aus dem Verkehr zu ziehen.

Die Vereinigten Staaten haben jedoch lange Zeit argumentiert, dass die Pipeline die Energieabhängigkeit Europas von Russland erhöhen wird, ein Argument, das die Regierung Biden in den letzten Tagen wiederholt hat.

Die Vereinigten Staaten verhängten Sanktionen gegen am Bau beteiligte Unternehmen.

READ  Europa hat seine Wirtschaft eingefroren. Schmelzen kann hässlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.