Mi. Jun 16th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Meinungsforscher in Deutschland: Wer wird der nächste Berater? | Bundestagswahlen 2021

1 min read

GMitglieder des Repräsentantenhauses werden am Sonntag, den 26. September, über die Wahl des neuen Bundestages oder des Bundestages abstimmen. Das Ergebnis – nach Koalitionsverhandlungen, an denen voraussichtlich zwei oder drei Parteien teilnehmen werden – wird entscheiden, wer die Nachfolge von Angela Merkel antreten wird, die nach 16 Jahren als Kanzlerin zurücktritt.

Einige kürzlich durchgeführte Umfragen haben die deutsche Grüne Partei in den Vordergrund gerückt, da Merkels Nachfolger in der konservativen Christlich-Demokratischen Union, Armin Laschet, darum kämpft, ihr Charisma zu erben. Die deutschen Bundestagswahlen sind verhältnismäßig, daher sollte die von den Wahlbüros gewährte Wahlquote so verstanden werden, dass sie etwas direkt in eine Sitzquote im resultierenden Parlament übersetzt wird. Nur Parteien mit weniger als 5% der nationalen Stimmen oder einem direkt gewählten Sitz erhalten keine Parlamentssitze.