Di. Mrz 9th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Nach dem Kronenschnitt: Chinas Wachstum gewinnt an Dynamik

2 min read

Nach der Beendigung der Krone
Chinas Wachstum nimmt Fahrt auf

Chinas Wirtschaft hat einen sehr dunklen Wind: Wachsende Nachfrage, höheres Kreditwachstum und Konjunkturmaßnahmen sorgen für eine rasche Erholung von der Pandemie. Im vierten Quartal scheint sich der Aufwärtstrend weiter zu beschleunigen.

In China entspannt sich die wirtschaftliche Situation nach der Krönung weiter. Drei vom Beijing Bureau of Statistics veröffentlichte Schlüsselindikatoren bestätigen den stetigen Aufwärtstrend. Die Produktion in Industrieunternehmen stieg gegenüber dem Vorjahr im November um 7 Prozent und lag damit leicht über dem Wachstum des Vormonats (6,9 Prozent).

Die Einzelhandelsumsätze machten ebenfalls einen weiteren Schritt und stiegen im November um 5 Prozent nach einem Plus von 4,3 Prozent im Oktober. Die Investitionen in Sachanlagen stiegen von Januar bis Ende November um 2,6 Prozent. Alle Daten entsprachen den Erwartungen der Analysten.

Infolge der Kronenpandemie verzeichnete China sein erstes negatives Wachstum seit 1992, wobei die Wirtschaft um 6,8 Prozent schrumpfte. Aber weil das bevölkerungsreichste Land das Virus unter Kontrolle zu haben scheint, gewinnt die Wirtschaft seit Monaten an Dynamik. Im dritten Quartal wuchs die zweitgrößte Volkswirtschaft gegenüber dem Vorjahr um 4,9 Prozent. Das allein reichte aus, um den vorherigen Herbst im Frühjahr auszugleichen. Der Internationale Währungsfonds hat kürzlich geschätzt, dass die chinesische Wirtschaft in diesem Jahr um 1,9 Prozent wachsen wird. Das würde es zur einzigen großen Volkswirtschaft machen, die sogar ein Plus schaffen würde.

READ  Erwartungen übertroffen: Nike-Aktien erreichen nach Handelszeiten ein Rekordhoch: Nike kehrt dank Online-Boom | zum Wachstum zurück Botschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.