Mi. Jan 26th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Nachrichten über das Internet der Dinge | Kerlink und das deutsche Unternehmen VOMATEC haben ihre Zusammenarbeit bei einem digitalen Notfallmanagementsystem für Smart Cities angekündigt

3 min read

RescueWave®, das auf der Website veröffentlicht wird, bietet eine digitale Triage und Live-Daten, um medizinische Teams bei der Bewältigung von Notfällen und der Rettung von Leben zu unterstützen.

Kerlink, ein Spezialist für Lösungen für das Internet der Dinge (IoT), und die VOMATEC Innovations GmbH, ein spezialisierter Anbieter von System- und Softwarelösungen für Rettungsdienste, gaben heute ihre Zusammenarbeit bei der Integration des digitalen MCI-Managementsystems RescueWave in LoRaWAN ®-bestehende smart . bekannt Städtenetzwerke.

RettungswelleAls weltweit erstes digitales MCI-Managementsystem (Multi-Injury Incident Management) hebt es mit einem digitalen Triage-System und einer Vor-Ort-Notfallmanagement-Software traditionelle Führungs- und Kontrolloperationen auf die nächste Stufe.

Das System wird vor Ort von Mitgliedern der Einsatzteams eingesetzt und enthält neue elektronische Triage-Tags namens Rescue.Nodes, intelligente kleine IoT-Geräte, die für jedes Opfer verwendet werden und herkömmliche Papieretiketten für Patienten ersetzen. Bisher wurden diese Tags manuell ausgefüllt und die Informationen werden manuell gesammelt. Mit RescueWave überträgt Rescue.Nodes automatisch verschlüsselte Aufnahme- und Triageinformationen über Opfer und deren Status über Langstrecken-LoRa-Verbindungen an die RescueWave-Missionskontrollsoftware. Die Infrastruktur wird durch das Kerlink LoRaWAN-Mobilfunknetz bereitgestellt, das über Wirnet® iStation-Gateways verfügt und auf Antriebsfahrzeugen installiert ist.

Alle Informationen werden an RescueWave-Server gesendet, wo die Missionskontrollsoftware automatisierte Live-Statistiken, elektronische Patientenakten, Ressourcenmanagement und Versandfunktionen bereitstellt, damit die Einsatzleitung fundierte Entscheidungen treffen kann.

Die Zusammenarbeit von VOMATEC und Kerlink zielt darauf ab, die Integration noch einen Schritt weiter zu bringen und zu untersuchen, wie Smart City-Netzwerke LoRaWAN Es kann die Systembereitstellung erleichtern, eine breite Abdeckung bieten und zusätzliche Dienste ermöglichen, beispielsweise durch Schnittstellen zu Kontrollräumen, Krankenhäusern und Traumazentren, die am Unfallmanagement beteiligt sind.

Siehe auch  Nachrichten-Updates vom 19. November: Das US-Haus verabschiedet Bidens Wiederaufbaugesetz in Höhe von 1,75 Billionen US-Dollar, Österreich, um die COVID-Impfung obligatorisch zu machen, Japan stellt ein Konjunkturpaket in Höhe von 380 Milliarden US-Dollar vor

„Die RescueWave-Lösung von VOMATEC ist eine hochpräzise, ​​einfach zu implementierende Lösung, die es Einsatzkräften und ihrem Ersatzpersonal ermöglicht, das Chaos, das oft um MCI-Ereignisse herum stattfindet, zu bewältigen und dadurch Rettungseinsätze durch Digitalisierung zu beschleunigen.“ sagte Etienne Ghidossi, Chief Account Manager von Kerlink. „In diesen kritischen und tragischen Notfällen sind Kerlink-Produkte die offensichtliche Wahl, da ihre nachgewiesene Zuverlässigkeit ein entscheidender Faktor ist, um Leben zu retten. Dieses innovative System ist ein wesentlicher Bestandteil des wachsenden Smart-Health-Sektors.“

„RescueWave unterstützt in diesen komplexen Situationen von Anfang an schnell und effizient“, sagte Dr. Stefan Heuer, Geschäftsführer von VOMATEC und Miterfinder von RescueWave.

„Die digitale Systemlösung soll als zentrales Werkzeug für Ersthelfer und Einsatzleiter dienen, von der chaotischen Triage bis hin zur Patientenversorgung und Transportorganisation. In Kombination mit leistungsstarken und vielseitigen Kerlink-Portalen bietet RescueWave ein höheres Maß an Effizienz und Kontrolle.“ über MCI-Veranstaltungen, die Leben retten können.“

Unterstützt durch umfangreiche Forschungen und Feldtests mit Rettern bietet RescueWave Rettungsdiensten und Regierungsbeamten ein intelligentes Gesundheits- und Sicherheitssystem, das die neueste Technologie verwendet. Es ermöglicht Smart Cities, auf ihre Ziele zu reagieren, innovative digitale Technologien einzusetzen, die ihnen helfen, Ressourcen nachhaltig zu nutzen, Rettungsdienste effizienter zu machen und vor allem in Notfällen schneller Leben zu retten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.